myAXA Login
Unterwegs

DrivePartner: smart und sicher im Strassenverkehr

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen ch.axa.i18.share.google Auf LinkedIn teilen Auf Xing teilen Auf Pinterest teilen Per Email teilen

Wollen Sie im Notfall automatisch Hilfe bekommen oder von anderen smarten Services profitieren, die Ihren Mobilitätsalltag vereinfachen oder sicherer machen können? Die Lösung heisst DrivePartner: Das neue Angebot der AXA macht das Autofahren sicherer, komfortabler und smarter. 

Unser Leiter Mobilitätsversicherungen, Daniel Meier, beantwortet die wichtigsten Fragen rund um den DrivePartner.

Was muss ich unter dem DrivePartner verstehen?

Der DrivePartner ist ein Zusammenspiel eines intelligenten Steckers und einer smarten App. Der Stecker zeichnet verschiedene Daten vom Fahrzeug, den gefahrenen Strecken sowie dem Fahrverhalten auf. Der OBD2-Stecker verbindet Ihr Auto im Nullkommanichts mit Ihrem Smartphone und visualisiert die aufgezeichneten Daten in der App. So wird Ihr Auto dank des DrivePartner zum «SmartCar». 

Welche smarten Funktionen beinhaltet der DrivePartner?

Der DrivePartner bietet diverse Funktionen, die Ihren Mobilitätsalltag vereinfachen oder sicherer machen können. 

FahrzeugdiagnoseZustand der AutobatterieBordcomputer Crash Recorder FunktionObjektive UnfallrekonstruktionSchafft Rechtssicherheit GPS-TrackerLive-Standort sehen und teilenDiebstahlwarnungAbschleppwarnung Nützliche InformationenLänderspezifische Ver­kehrs- und SicherheitsinformationenAutokostenbuchKontaktangaben des AXA-Beraters Fahren und ProfitierenÜbersicht der Fahrten inkl. StatistikenVorausschauend fahren und Gutscheine erhalten Unterstützung in NotsituationenAutomatischer NotrufProaktive und schnelle Hilfe bei Panne und UnfallMit optionaler Positionsübermittlung FahrzeugdiagnoseZustand der AutobatterieBordcomputer Crash Recorder FunktionObjektive UnfallrekonstruktionSchafft Rechtssicherheit GPS-TrackerLive-Standort sehen und teilenDiebstahlwarnungAbschleppwarnung Nützliche InformationenLänderspezifische Ver­kehrs- und SicherheitsinformationenAutokostenbuchKontaktangaben des AXA-Beraters Fahren und ProfitierenÜbersicht der Fahrten inkl. StatistikenVorausschauend fahren und Gutscheine erhalten Unterstützung in NotsituationenAutomatischer NotrufProaktive und schnelle Hilfe bei Panne und UnfallMit optionaler Positionsübermittlung
  • Crash Recorder, um bei einem Unfall seine Unschuld zu beweisen
  • Pannenhilfefunktion
  • Bordcomputer des Autos auf dem Handy (unter anderem mit Hinweisen auf Fehlercodes, den Zustand der Autobatterie, den Tankfüllstand, den Benzinverbrauch sowie diverse Auswertungen über Unterhaltskosten usw.)
  • Fahrtenbuchfunktion für die einfache Spesenabrechnung
  • GPS-Tracker (immer wissen oder Bescheid geben lassen, wo man sich befindet oder wo das geparkte Auto steht)
  • Vorrausschauend fahren und Gutscheine erhalten
  • Automatischer Notruf nach einem Unfall (Zusatzservice)

Diese Funktionen werden zukünftig fortlaufend um weitere nützliche oder Sicherheits stiftende Services ausgebaut.

Wie genau unterstützt mich der DrivePartner bei einem Unfall?

Der DrivePartner unterstützt im Schaden- oder Pannenfall die Kommunikation mit der AXA. Dank der Crash Recorder Funktion lässt sich zudem die Schuldfrage sehr rasch klären.

Sofern der Zusatzservice «Automatischer Notruf» aktiviert wurde und der DrivePartner einen schweren Unfall registriert, nehmen wir umgehend telefonisch Kontakt auf, um den verunfallten Personen zu helfen. Falls die Kontaktaufnahme nicht gelingt, wird im schlimmsten Fall innert wenigen Minuten ein Krankenwagen losgeschickt.

Mit dem DrivePartner wollen wir das Bewusstsein für sicheres Fahren weiter fördern.

Daniel Meier, Leiter Mobilitätsversicherungen

Warum setzt die AXA auf den DrivePartner?

Als grösster Autoversicherer in der Schweiz sehen wir es als unsere gesellschaftliche Verantwortung, uns für Sicherheit im Strassenverkehr einzusetzen. Als einziger Schweizer Versicherer haben wir hierfür eine eigene Abteilung, die sich den Themen Unfallforschung und Prävention widmet. Der DrivePartner ist ein weiteres Puzzleteil in diesem Umfeld und belohnt unsere Kunden zudem mit Gutscheinen bei sicherem Fahrverhalten.

Mit dem DrivePartner wollen wir das Bewusstsein für sicheres Fahren weiter fördern und im Notfall wie auch in alltäglichen Fahrsituationen für unsere Kunden mehr als ein reiner Versicherer sein. Mit dem aktuellen Angebot des DrivePartners machen wir einen ersten Schritt, werden es aber zukünftig fortlaufend um weitere nützliche oder Sicherheit stiftende Services ausbauen.

Kann eigentlich jedes Auto ein «SmartCar» werden?

Als Faustregel gilt: Benzinfahrzeuge dürfen nicht älter als Baujahr 2001 und Dieselfahrzeuge nicht älter als Baujahr 2003 sein. Mit wenigen Handgriffen kann beispielsweise auch ein 15-jähriges Auto zum «SmartCar» werden. Sie können online schnell nachschauen, wo der Stecker in Ihrem Auto installiert werden muss. Letztendlich funktioniert der DrivePartner aber bei jedem Auto gleich.

Noch eine wichtige Frage: Wie sieht es bezüglich des Datenschutzes aus?

Sowohl die AXA wie auch unser Partner ryd suisse legen grossen Wert auf Datenschutz. Der Umgang mit Kundendaten respektiert sowohl das Schweizer wie auch das deutsche Datenschutzgesetz. Alle Fahrdaten werden verschlüsselt an den Server von ryd in München übertragen und können vom Kunden via App eingesehen werden. Bei der AXA beziehen wir allerdings nur die Daten, welche wir brauchen um Services zu erbringen. Wir zeigen dies dem Kunden sehr transparent. So beziehen wir beispielsweise Beschleunigungsdaten für 30 Sekunden während eines Unfalls für die Crash Recorder Funktionalität. Fahrten und Fahrverhaltensdaten beziehen wir dagegen nicht. 

  • Teaser Image
    Daniel Meier

    Leiter Mobilitätsversicherungen bei der AXA. In seinem Team werden Produkte und Angebote – wie der DrivePartner – ausgearbeitet und weiterentwickelt.

Verwandte Artikel

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern und die Werbung von AXA und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutz