Das Wichtigste in Kürze
  • Haftpflicht für die Zulassung: In der Schweiz ist eine Haftpflichtversicherung obligatorisch für die Zulassung eines Motorrads. Sie übernimmt die Kosten für Schäden, die Sie mit Ihrem Motorrad einem Fahrzeug, einer Sache oder einer Person zufügen.
  • Kasko für Schäden an Ihrem Motorrad: Die Kaskoversicherung ist freiwillig, aber empfehlenswert. Die Teilkasko deckt Schäden an Ihrem Motorrad, die durch Tiere, Feuer oder Unwetter verursacht werden. Mit der Vollkasko (Teilkasko inklusive Kollision) versichern Sie zudem Schäden, die Sie selber an Ihrem Motorrad verursachen.
  • Zusatzleistungen für Extraschutz: Steigern Sie den Versicherungsschutz Ihrer Kasko mit unseren individuellen Zusatzdeckungen. Versichern Sie sich zum Beispiel gegen Schäden an Ihrem parkierten Motorrad oder an Ihrer Motorradbekleidung (Helm, Schuhe, Protektoren etc.) oder wählen Sie zusätzlich einen Bonusschutz.

Telefonische Beratung zur Motorradversicherung: 052 244 86 12 

Motorradversicherung: Individuell zusammenstellen

Die Motorradversicherung der AXA bietet Ihnen besten Service im Schadenfall, attraktive Lösungen und maximale Flexibilität – damit Sie schnell wieder in Fahrt kommen.

Stellen Sie Ihre Versicherung für Ihr Motorrad aus Haftpflicht und Kasko sowie vielen weiteren Leistungen nach Ihren Wünschen und Anforderungen zusammen.

Bildbeschreibung: AXA Motorradversicherung online, Motorrad Haftpflichtversicherung, Motorrad Teilkaskoversicherung und Motorrad Vollkaskoversicherung, wählbare Motorradversicherung Zusatzdeckungen.

Jetzt mit wenigen Klicks Ihre Prämie für die Motorradversicherung berechnen und gleich online abschliessen:

Motorrad-Haftpflichtversicherung: Für Schäden, die Sie anderen verursachen

Die Motorrad-Haftpflicht ist obligatorisch, damit Ihr Motorrad, Moped oder Roller in der Schweiz zugelassen ist. Sie übernimmt Schäden, die Sie als Lenkerin oder Lenker anderen Personen, Tieren oder Sachen zufügen.

Optional können Sie Schäden an Ihrem Eigentum versichern. Zum Beispiel an Ihrem Auto oder Ihrer Garage.

Motorrad-Kaskoversicherung: Für Schäden an Ihrem Motorrad

Mit der Kaskoversicherung schützen Sie sich zusätzlich vor Schäden an Ihrem Motorrad. Dabei können Sie zwischen Teilkasko und Vollkasko (Teilkasko inkl. Kollision) wählen sowie Zusatzversicherungen abschliessen. 

Motorrad-Teilkaskoversicherung

Mit der Teilkaskoversicherung ist Ihr Motorrad geschützt vor Schäden durch Unbekannte, Naturgewalt und Tiere. Versichert sind:

  • Diebstahl inklusive Car-Hacking sowie Veruntreuung
  • Glasbruch an Front-, Heck- und Seitenscheiben
  • Naturereignisse, Hagel, Steinschlag etc., sowie Feuer oder Blitzschlag
  • Schäden durch Marder und Nagetiere sowie durch Zusammenprall mit Tieren (z. B. Wildunfall)
  • Böswillige Beschädigung inklusive Zerstechen oder Bemalen von Satteltaschen und Sitzflächen

Motorrad-Vollkaskoversicherung

Noch besser geschützt sind Sie mit der Vollkaskoversicherung. Denn neben dem Schutz der Teilkasko sind bei der Vollkaskoversicherung auch Schäden an Ihrem Motorrad versichert, die Sie selbst verursacht haben (Kollision). Die Vollkasko umfasst:

  • Alle Versicherungsleistungen der Teilkaskoversicherung
  • Kollision: Schäden an Ihrem Motorrad, die Sie selbst unabsichtlich verursacht haben

Zusatzleistungen – optional zur Motorrad-Vollkasko- oder Teilkaskoversicherung

  • Die Parkschadenversicherung schützt Sie bei Schäden an Ihrem parkierten Motorrad, die durch Unbekannte oder Fahrzeuge verursacht wurden. Es spielt dabei keine Rolle, ob es ein Lack- oder Blechschaden oder eine andere Beschädigung ist.
  • Schäden an Scheinwerfern und Seitenspiegeln
  • Mitgeführte Sachen, etwa eine Lederjacke oder ein Smartphone, die bei einer Kollision beschädigt oder gestohlen werden
  • Motorradbekleidung: Helm, Schuhe, Handschuhe, Protektoren etc., falls diese bei einem Unfall oder einem anderen versicherten Ereignis beschädigt, zerstört oder entwendet werden
  • Verlust und Beschädigung der Fahrzeugschlüssel inklusive Fernbedienung und schlüsselloser Zugangssysteme

Services und Zusatzleistungen der Motorradversicherung

Für alle, die mehr wollen: Mit unseren optionalen Services und Zusatzleistungen können Sie sich noch besser absichern – und Ihre Freiheit auf zwei Rädern voll und ganz geniessen.

Erweitern Sie Ihre Versicherung – Haftpflicht oder Kasko – mit dem Extraschutz, den Sie brauchen.

Sie haben sich für die Haftpflicht entschieden? Dann können Sie optional folgende Services und Zusatzleistungen wählen:

  • Grobfahrlässigkeit: Die Leistungen werden bei grobfahrlässig verursachten Verkehrsunfällen nicht gekürzt (beispielsweise beim Überfahren einer Sicherheitslinie oder einer roten Ampel).
  • Bonusschutz: Mit dem Bonusschutz verlieren Sie bei einem Schadenfall nicht den Rabatt auf Ihre Versicherungsprämie. Wenn Sie schadenfrei unterwegs sind, reduziert sich die Prämie Ihrer Motorradversicherung bis zu 30 Prozent.
  • Pannenhilfe inkl. Weiterfahrt: Im Fall der Fälle organisiert und bezahlt die AXA eine Pannenhilfe und sorgt für Ihre direkte Heimreise oder vergütet bis zu CHF 500 pro Person für die Weiterreise.
  • Ersatzfahrzeug: Bei einem Totalschaden oder während der Reparatur Ihres Motorrads, ganz gleich, ob nach einem versicherten Schaden oder einer Panne, übernimmt die AXA die Kosten für ein Ersatzfahrzeug.
  • Fahrzeugrechtsschutz: Dieser Zusatz sichert Sie rechtlich ab, wenn Sie mit Ihrem Auto oder Motorrad unterwegs sind. Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie bei Rechtsfragen zu den nächsten Schritten – und stehen Ihnen bei Streitigkeiten rund um Ihr Fahrzeug zur Seite. Zum Beispiel, wenn Sie die überteuerte Rechnung Ihrer Autogarage anfechten wollen.
  • Verletzungen an Ihnen und Mitfahrenden: Mit der Unfallversicherung unterstützen wir Sie finanziell, wenn die Fahrerin oder der Fahrer sowie Mitfahrerinnen und Mitfahrer verletzt oder getötet werden. Die Leistungen von bestehenden Unfallversicherungen werden dadurch erhöht.

Sie haben sich für Haftpflicht plus Teilkasko (Schäden durch Unwetter, Tiere und Unbekannte) oder Haftpflicht plus Vollkasko (Teilkasko plus Schäden, die Sie selbst verursachen) entschieden? Dann können Sie alle oben genannten Services und Leistungen dazu wählen. Und Ihren Versicherungsschutz mit folgenden Deckungen erhöhen:

  • Schäden am parkierten Fahrzeug
  • Schweinwerfer und Seitenspiegel
  • Mitgeführte Sachen
  • Motorradbekleidung
  • Verlust und Beschädigung Fahrzeugschlüssel

Kundenbewertungen

4.8/5Fahrzeugversicherungen

Ermittelt aus 46525 Kundenmeinungen

Review gold seal

Zu den Kundenbewertungen

Ihre Vorteile mit der AXA Motorradversicherung

  • 1

    Wir unterstützen Sie bei Schäden an Ihrem Fahrzeug, auch wenn andere schuld sind.

  • 2

    Wir kümmern uns um die Kündigung Ihrer bisherigen Versicherung.

  • 3

    Sofort einlösbar: Ihr Versicherungsnachweis geht automatisch ans Strassenverkehrsamt.

E-Roller oder Elektro-Vespa versichern

Bei der AXA können Sie attraktive Zusatzleistungen für Ihr Motorrad, Ihren Roller oder Ihre Vespa mit Elektroantrieb abschliessen:

  • Mit der Zusatzleistung E-Mobilität Batterie versichern Sie den Akku zuverlässig gegen Bedienfehler, Tiefenentladungen, Stromausfälle oder Überspannung. Im Schadenfall übernehmen wir die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz.
  • Ihre mobile oder festinstallierte Ladestation können Sie bei der AXA mit der Zusatzleistung E-Mobilität Ladestation gegen Beschädigung und Diebstahl versichern. Im Schadenfall kommt die AXA für einen gleichwertigen Ersatz auf und übernimmt auch die anfallenden Montagekosten.

FAQ zur Motorradversicherung

  • Was ist bei der Motorradversicherung nicht versichert?

    Nicht versichert sind unter anderem Schäden oder Verkehrsunfälle, die Sie als Fahrzeuglenkerin oder Fahrzeuglenker

    • in fahrunfähigem Zustand,
    • in angetrunkenem Zustand (Blutalkoholwert über der gesetzlich erlaubten Promillegrenze),
    • ohne gesetzlich erforderlichen Führerausweis oder bei Fahrten ohne behördliche Bewilligung
    • oder bei besonders krasser Missachtung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit (gemäss Strassenverkehrsgesetz)

    verursacht haben. Plus: Betriebsschäden am Motorrad wie z. B. Abnützung.

  • Brauche ich eine zusätzliche Fahrzeugassistance?

    Wenn Sie die Zusatzleistung «Pannenhilfe inkl. Weiterfahrt» abgeschlossen haben, stellen wir sicher, dass Sie mit dem versicherten Motorrad mobil bleiben. Die Fahrzeugassistance der Reiseversicherung INTERTOURS schützt Sie zusätzlich, egal mit welchem Fahrzeug Sie unterwegs sind. Mieten Sie gelegentlich ein Auto oder borgen eines von Bekannten, empfiehlt sich eine Fahrzeugassistance.

  • Wie berechnet sich die Motorradversicherungsprämie?

    Wir nutzen verschiedene Angaben, um die jeweilige Prämie für Ihre Motorradversicherung zu berechnen. Eine Rolle spielt beispielsweise, um welches Modell es sich bei Ihrem Motorrad handelt oder wie alt es ist. Und nicht zuletzt, welche Leistungen Sie beanspruchen möchten: Teil- oder Vollkasko? Bonusschutz? Ersatzfahrzeug bei Unfall? 

    Je nach Ihren Bedürfnissen wird dann die Prämienhöhe berechnet.

  • Sind Mitfahrende ebenfalls versichert?

    Wenn Sie die Deckung «Verletzungen an Ihnen und Mitfahrenden» versichern, sind neben Halterin oder Halter des Motorrads Mitfahrende ebenfalls versichert. So bezahlt die Motorradversicherung bei einem Unfall mit Verletzungsfolgen beispielsweise etwaige Personentransporte, Heilungsmassnahmen, Spital- sowie Kuraufenthalte, erstmalige Anschaffung von Prothesen und vieles mehr. 

  • Welche Versicherung benötigen Neulenkerinnen und Neulenker für das Motorrad?

    Als Motorradfahrerin oder Motorradfahrer sind Sie gesetzlich verpflichtet, eine Haftpflichtversicherung abzuschliessen. Ausserdem kann eine Teil- oder Vollkaskoversicherung sinnvoll sein. Erstere beinhaltet beispielsweise eine Diebstahlversicherung und übernimmt die Kosten bei Schäden durch Naturereignisse (z. B. Hagel), Schäden durch Tiere sowie die Kosten bei böswilliger Beschädigung. Die Vollkaskoversicherung bietet sämtliche Vorteile der Teilkasko und gewährt zusätzlichen Schutz bei selbstverursachten Schäden an Ihrem Motorrad. Welche Deckungen sich lohnen, hängt von Ihrer Fahrweise, dem Alter des Motorrads und weiteren Faktoren ab. Die Entscheidung liegt bei Ihnen.

Weitere Angebote und Services zur Motorradversicherung

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy