Unterwegs

Reifenwechsel: Mit unseren Tipps sind Sie sicher unterwegs

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Xing teilen Per Email teilen

Wussten Sie, dass Sie nicht nur sicherer unterwegs sind, sondern auch Geld sparen können, wenn Sie Ihre Winter- und Sommerreifen zum richtigen Zeitpunkt wechseln? Mehr hilfreiche Tipps und Tricks rund um den saisonalen Reifenwechsel gibt’s in diesem Blog.

Wann sollte ich die Reifen wechseln?

Die Faustregel besagt von O bis O. Also von Ostern bis Oktober die Sommerreifen montieren. Ab Oktober sollten Sie auf die Winterreifen setzen. Weil eine Regel nur so gut ist wie ihre Ausnahme: Orientieren Sie sich am aktuellen Wetterbericht. Auch zu Ostern kann es noch schneien und der Wintereinbruch kommt manchmal früher als gedacht.

Was ist ein Radwechsel?

Beim Wechseln des Rades wird das Komplettrad inklusive Felge ausgetauscht. Wenn vom Sommer- oder Winterreifenwechsel gesprochen wird, handelt es sich dabei streng genommen meist um einen Radwechsel. Beim Reifenwechsel wird nur der alte Reifen von der Felge abgezogen und gegen einen neuen ausgetauscht. 

Warum lohnt sich der Wechsel von Winter- auf Sommerreifen und umgekehrt?

  • Winterreifen haben einen längeren Bremsweg: Das zeigte ein Test der AXA Unfallforschung. Bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h betrug der Bremsweg mit Sommerreifen 41 Meter und mit Winterreifen 51 Meter. Zu dem Zeitpunkt als das Auto mit Sommerreifen bereits stillstand, war das Fahrzeug mit Winterreifen noch mit 42 km/h unterwegs.
  • Schnellere Abnutzung: Winterreifen nutzen sich im Sommer aufgrund der höheren Temperaturen und der Gummimischung schneller ab.
  • Geld sparen dank niedrigerem Spritverbrauch: Laut Herstellerangaben verbraucht ein Fahrzeug mit Winterreifen wegen des höheren Rollwiderstands bei warmen Temperaturen mehr Treibstoff. 

Winterreifen mit Schneeflockensymbol

Nur echte Winterreifen – achten Sie auf das Schneeflockensymbol an den Seitenwänden der Reifen – bieten auf nasser, vereister oder verschneiter Strasse genügend Sicherheit.

Entsprechen meine Reifen noch den Vorgaben?

Die gesetzlich vorgeschriebene Mindestprofiltiefe bei Sommerreifen beträgt 1,6 Millimeter. Die AXA Unfallforschung und Prävention empfiehlt einen Ersatz für Sommerreifen bei einer Restprofiltiefe von 3 Millimetern, da die sicherheitsrelevanten Fahreigenschaften schon früher nachlassen. 

Bei Winterreifen beträgt die vorgeschriebene Mindestprofiltiefe ebenfalls 1,6 Millimeter. Wir empfehlen jedoch, die Reifen auszutauschen, wenn die Profiltiefe 4 Millimeter beträgt. Wenn die Reifen ungleich abgenutzt sind, können diese bei einer Kontrolle unabhängig davon beanstandet werden. Tipp: Wenn Sie unsicher sind, besprechen Sie diesen Punkt mit Ihrer Garagistin oder Ihrem Garagisten.

Wie wirkt sich die Profiltiefe der Reifen aus?

Eines der wichtigsten Kriterien für die Sicherheit im Strassenverkehr ist laut TCS die Profiltiefe. Generell lassen sich Reifen mit wenig Profiltiefe steifer fahren. So sind Ausweichmanöver im Grenzbereich oder eine Notbremsung einfacher. Jedoch haben in der kalten Jahreszeit nur Winterreifen genügend Grip. Montieren Sie daher stets zu jeder Jahreszeit die richtigen Reifen.

Wie verlängere ich das Leben meiner Reifen?

Indem Sie regelmässig auf den Reifendruck achten. Mit zu geringem Luftdruck wird das Fahren zunehmend gefährlicher und der Verschleiss am Reifen nimmt zu. In der Betriebsanleitung finden Sie Angaben zum korrekten Luftdruck. Natürlich hängt die Abnutzung auch stark von Ihrem Fahrverhalten ab. Grundsätzlich gilt: Je langsamer Sie fahren, desto geringer ist der Abrieb der Reifen.

  • Teaser Image
    UPTO das Auto-Abo inkl. Pneuwechsel

    Leasing und Autokauf war gestern. Mit UPTO fahren Sie zu einem monatlichen Abopreis, der zusätzlich zum Auto ein All-inclusive-Paket enthält. So ist Ihr Auto im Sommer wie im Winter stets mit Qualitätsreifen ausgestattet. Der Wechsel findet in der Nähe Ihres Wohnorts statt. Auch um die Lagerung der Reifen kümmern wir uns.

    Mehr zu UPTO

Verwandte Artikel

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy