Einfach & schnell Ihre Fragen per Telefon klären

Unser Vorsorgeprodukt Flex Invest

Selbstbestimmung der Anlagestrategie durch die versicherte Person
Passende Anlagestrategie für jedes Risikoprofil
Kein Verkauf der Anlagen im Freizügigkeitsfall nötig
Das Wichtigste in Kürze
  • Flexibel und massgeschneidert: Flex Invest ist das personalisierbare Vorsorgeangebot für höhere Einkommen 
  • Freie Wahl der Anlagestrategie: Arbeitnehmende können die Anlagestrategie selbst bestimmen und so die Vorsorgelösung auf ihre Situation und Bedürfnisse abstimmen.

Unser Angebot

Versicherten mit hohem Einkommen erlaubt das BVG mehr Mitspracherecht. Ab einer bestimmten Lohnhöhe können sie die Anlagestrategie ihres Vorsorgevermögens selbst bestimmen. Das eröffnet Chancen auf eine höhere Verzinsung und führt zu Steuerersparnissen.

Was sind die Vorteile von Flex Invest?

  • Lohnanteile über CHF 132'300.– werden getrennt vom übrigen Vorsorgevermögen als Zusatzvorsorge versichert. Die Beiträge können vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden.
  • Die AXA stellt verschiedene Anlagestrategien mit entsprechenden Titeln zur Wahl.
  • Jeder Versicherte wählt die Anlagestrategie entsprechend seinem persönlichen Risikoprofil und individuellen Anlagehorizont.
  • Bei Austritt werden die Titel an ein Freizügigkeitskonto überwiesen.
  • Bei der Pensionierung erfolgt ein Transfer in das persönliche Depot.
  • Die 1e-Vorsorgelösung Flex Invest ist ein Angebot der AXA in Kooperation mit der Liberty Vorsorge AG.

Über die Stiftung

Die Liberty 1e Flex Investstiftung in Seewen, Schwyz, wurde 2009 gegründet. Sie ist ausschliesslich im überobligatorischen Bereich der Vorsorge tätig. Sie richtet sich daher vor allem an Unternehmen, die Löhne ausserhalb der gesetzlichen BVG-Limiten versichern wollen. Kader-, Direktions- und Geschäftsleitungsmitglieder finden individuelle und massgeschneiderte Vorsorgelösungen im überobligatorischen Bereich. In der 1e Flex Investstiftung können Einkommen über CHF 132'300.– und bis 882'000.– vollumfänglich oder teilweise versichert werden.

Merkmale und Konzept

Durchführung der Anlagetätigkeit

  • Die versicherte Person wählt aus bis zu 10 Anlagestrategien die für ihre persönliche Situation passende Anlagestrategie. Das Anlagerisiko trägt die versicherte Person.
  • Die Umsetzung erfolgt durch die Liberty Vorsorge AG. 

Absicherung der Vorsorgeleistungen

  • Leistungen infolge Invalidität und beim Tod einer versicherten Person sind bei der AXA Leben AG rückversichert.
  • Bei Pensionierung werden ausschliesslich Kapitalleistungen erbracht.

Administration und Durchführung

  • Liberty Vorsorge AG

Dokumente

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat der Liberty 1e Flex Investstiftung besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Stephan Hegner, Präsident
    lic. iur. und Rechtsanwalt
    Unabhängiger, professioneller Stiftungs- und Verwaltungsrat
  • Alessandro Rizzi
    lic. oec HSG
    Unabhängiger Vermögensverwalter und Investment Advisor
  • Josef Dittli
    Ständerat des Kantons Uri
    Präsident der Kassenkommission der Pensionskasse Uri
  • Beat Stalder
    Partner und Mitglied der Geschäftsleitung bei Bommer + Partner Treuhandgesellschaft, Bern

 

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy