Sicherheit für Ihre Firmenwagen Flottenversicherung: Autoversicherung für Ihre Fahrzeugflotte

Ob Privatauto, das als Firmenwagen genutzt wird, Lieferwagen oder Lkw-Flotte: Mit der AXA sind Sie sicher, dass Ihre gewerblich genutzten Fahrzeuge richtig versichert sind. Neben unseren Versicherungslösungen profitieren Sie von individuell kombinierbaren Flottenmanagement- und Präventionsservices – ein Rundum-Sorglos-Paket, das Geld und wertvolle Zeit spart. Unsere Flottenexpertinnen und -experten beraten Sie gerne.

Jetzt beraten lassen

Vorteile der AXA Flottenversicherung

  • Ein Vertrag, eine Rechnung und übersichtliche, individuelle Fahrzeuglisten
  • Automatische Prämien- und Deckungssenkung für ältere Fahrzeuge
  • Kosten- und zeitsparend in Kombination mit AXA Flottenservices

Wer braucht eine Flottenversicherung?

Eine Flottenversicherung der AXA bietet einen umfassenden Schutz für Ihren Fuhrpark und fasst alle nötigen Versicherungen in einer Police zusammen. Damit sparen Sie nicht nur Prämien, sondern auch administrativen Aufwand. Bereits ab fünf Fahrzeugen lohnt sich für Ihr Unternehmen eine Flottenversicherung. Dabei zählt jedes Fahrzeug –vom Gabelstapler bis zum Lkw. Parkschäden, Eigenschäden und Bonusschutz können nach Ihren Wünschen mitversichert werden. Ein wichtiger Vorteil ist, dass das gesamte Fahrzeugverzeichnis durch die AXA nachgeführt und gepflegt wird. Damit sind Sie sicher, dass der Versicherungsschutz eines neu zugelassenen Wagens nicht vergessen wird und dass jedes Fahrzeug jederzeit den richtigen Versicherungsschutz geniesst. So wird z. B. die Versicherung gemäss Fahrzeugalter – nach Ihren Vorgaben – automatisch von Vollkasko auf Teilkasko umgestellt.

Sie nutzen Ihr Auto auch geschäftlich?

Falls Sie Ihr Auto privat und geschäftlich nutzen, können Sie Ihren Privatwagen über die übliche Motorfahrzeugversicherung versichern. Klären Sie mit Ihrer Arbeitgeberin oder Ihrem Arbeitgeber, inwiefern Ihr Unternehmen sich finanziell an der Fahrzeugversicherung Ihres Dienstwagens beteiligt. 

Gut zu wissen: Das Thema Versicherung ist wichtig, vergessen Sie jedoch nicht, die Steuerverhältnisse abzuklären! Auch hier helfen Ihnen unsere Flottenexpertinnen und -experten gerne weiter.

Das AXA Rundum-Sorglos-Paket für Ihre Fahrzeugflotte

Neben der klassischen Flottenversicherung bietet Ihnen die AXA eine Vielzahl von Flottenservices und Dienstleistungen für Ihren Fuhrpark. Ob Flottenmanagement, Telematik, Präventionsservices oder Rechtsschutzversicherung – mit den Flottenservices der AXA haben Sie Ihre Flotte im Griff, senken Kosten und sparen Zeit.

UPTO Flottenmanagement

Das Flottenmanagement von UPTO ist ein kostensenkender und zeitsparender Flottenservice für Unternehmen jeder Grösse. Mit Hilfe unserer Flottenmanagerinnen und -manager brauchen Sie sich um langwierige Offertprüfungen, Garagenbesuche oder Unterhaltstermine nicht mehr zu kümmern. Dank ihres Expertenwissens und des nationalen Netzwerks der AXA Mobility Services senken unsere Flottenmanagerinnen und -manager zusätzlich Ihre Mobilitätskosten um bis zu 20%.

Weiter zum UPTO Flottenmanagement

Smart Fleet – Prävention für Ihre Flotte

Eine Fahrzeugflotte kostet Geld. Ein Teil der Kosten entfällt auf den Kauf, Unterhalt, Service, die Abgaben und die Versicherung. Häufig entstehen aber auch Zusatzkosten – beispielsweise durch die unsachgemässe Nutzung der Fahrzeuge oder durch Unfälle. Die Ursachen sind vielfältig, lassen sich jedoch durch Prävention minimieren oder sogar eliminieren. Dies führt langfristig zu einer Senkung der Kosten Ihres Fuhrparks. Zudem stehen Ihnen diverse Präventionsmassnahmen zur Verfügung. Welche Massnahmen sich dabei für Ihre Flotte und Ihr Fahrpersonal am besten eignen, erarbeiten Sie gemeinsam mit unseren Fachspezialistinnen und -spezialisten für Unfallforschung und -prävention im Rahmen einer kostenlosen Präventionsberatung.

Weiter zu Smart Fleet

Motorfahrzeug-Rechtsschutz

Wenn Mobilität zu Ihrer Geschäftstätigkeit gehört, sollte es auch der Motorfahrzeug-Rechtsschutz. Wählen Sie diesen Baustein, wenn Sie Betriebsfahrzeuge unterhalten. Er ergänzt den Betriebs-Rechtsschutz um die für Fahrzeuglenker relevanten Rechtsgebiete:

  • Fahrzeug-Vertragsrecht: Auseinandersetzungen wegen Verträgen rund um Betriebsfahrzeuge, z. B. wegen Reparaturen oder Leasing
  • Fahrzeug-Besteuerung: Uneinigkeiten über die Besteuerung von Fahrzeugen und Strassenbenützungsabgaben
  • Eigentum und Sachenrecht: Streitigkeiten, die aus dem Besitz von versicherten Betriebsfahrzeugen resultieren

Was deckt eine Flottenversicherung?

Die Motorfahrzeug-Flottenversicherung der AXA bietet einen Versicherungsschutz für den gesamten Fahrzeugpark in einem Vertrag gebündelt. Nicht jedes Auto und nicht jeder Lkw benötigt den gleichen Versicherungsschutz. Kombinieren Sie deshalb den Versicherungsumfang für Ihren Fuhrpark aus mindestens fünf Fahrzeugen bedarfsorientiert in einem einzigen Vertrag.

Haftpflichtversicherung

Die Haftpflichtversicherung ist gemäss Strassenverkehrsgesetz in der Schweiz für alle Motorfahrzeughalter obligatorisch. Sie übernimmt Schäden, die Sie als Lenkerin oder Lenker eines Motorfahrzeugs anderen Verkehrsteilnehmenden (Motorfahzeuglenkenden, Fahrradfahrenden, Fussgängerinnen und Fussgängern), Tieren oder Sachen zufügen, und wehrt unberechtigte Schadenersatzforderungen ab, die an Sie gestellt werden.

Kaskoversicherungen

Teilkasko: Die Teilkaskoversicherung versichert Schäden am eigenen Fahrzeug und beinhaltet unter anderem Diebstahl-, Elementar-, Tier-, Glasbruch und Marderschäden. Neben dem Basispaket können mitgeführte Sachen und der Ersatzwagenservice eingeschlossen werden.

Vollkasko: Die Vollkaskoversicherung versichert Schäden am eigenen Fahrzeug (Kollision) zusätzlich zu den Teilkaskoereignissen.

Mehr Informationen zum  Thema Vollkasko oder Teilkasko finden Sie in unserem Blog «Teilkasko oder Vollkasko? Entscheidungs-Tipps für Ihr neues Auto».

Parkschaden

Durch die Deckung Parkschaden sind Schäden versichert, die durch Unbekannte am eigenen parkierten Fahrzeug verursacht werden.

Unfall

Versichert sind die Lenkerin oder der Lenker sowie Personen, die im Fahrzeug mitfahren und während der Fahrt einen Unfall erleiden. Die versicherten Leistungen werden erbracht, auch wenn die Schuldfrage noch nicht geklärt ist.

Entschädigungen im Totalschadenfall

Für die Entschädigung bei Totalschaden wählen Sie zwischen Zeitwertzusatz Plus, Zeitwertzusatz und Zeitwert. Beim Zeitwertzusatz Plus erhalten Sie bei einem Schadenfall in den ersten beiden Jahren den Neuwert des Fahrzeugs zu 100 % entschädigt. In den folgenden Jahren erstattet die AXA einen nach Betriebsjahren abgestuften prozentualen Anteil.

Welche Zusatzbausteine können in der Flottenversicherung abgeschlossen werden?

Mit unseren Hauptbausteinen sind Sie bereits sehr flexibel und sichern Risiken ab, die in Ihrer Situation relevant sind. Unsere Zusatzbausteine ermöglichen eine weitere individuelle Anpassung der Flottenversicherung an Ihre eigenen Bedürfnissen. Egal ob Bonusschutz, Grobfahrlässigkeitsverzicht oder Eigenschäden: Unsere Flottenversicherung bietet eine Vielzahl an Zusatzbausteinen, damit Sie, Ihre Flotte und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimal geschützt sind.

Bonusschutz

Wenn Sie einen Bonusschutz in Ihre Versicherung einschliessen, akzeptiert die AXA eine höhere Schadenfreqenz und Schadensumme, bevor sie die Prämie erhöhen muss. Kombinieren sie den Bonusschutz mit den Präventionsangeboten der AXA, haben Sie die höchste Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Prämie nicht steigt. 

Grobfahrlässigkeitsverzicht

Grobfahrlässig verursachte Verkehrsunfälle und Kollisionen – etwa wenn ein rotes Verkehrslicht überfahren wird – haben gemäss Versicherungsvertragsgesetz eine Leistungskürzung zur Folge. Diese Leistungskürzung kann mit dem Zusatzbaustein Grobfahrlässigkeitsverzicht vermindert werden. Davon ausgenommen sind jedoch Schäden, die in angetrunkenem oder fahrunfähigem Zustand sowie durch besonders krasse Missachtung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit verursacht wurden. Hier gilt natürlich das schweizerische Recht. 

Rechtsschutz

Ein Rechtstreit kostet viel Zeit und Geld. Wer eine Motorfahrzeug-Rechtschutzversicherung einschliesst, erhält tatkräftige Hilfe und professionelle Unterstützung bei rechtlichen Streitigkeiten, die aus Eigentum, Besitz oder der Benutzung der versicherten Fahrzeuge entstehen können.

Eigenschäden

Kollidieren zwei Fahrzeuge aus Ihrer Flotte miteinander, so besteht in der Haftpflicht-Grundversicherung kein Versicherungsschutz. Die Eigenschaden-Deckung versichert ein solches Ereignis jedoch.

Ausland-Schadenschutz

Bei einem Unfall im Ausland kann die Einforderung von Haftpflichtansprüchen mühsam und zeitaufwendig sein. Die AXA ersetzt Personen- und Sachschäden so, als würde die Unfallverursacherin bzw. der Unfallverursacher nach dem geltenden Recht in der Schweiz haften, und übernimmt die Regressforderungen im Ausland. Ein echter Mehrwert für Unternehmen, die mit ihren Fahrzeugen regelmässig im Ausland sind. 

Häufig gestellte Fragen

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA Kontakt & FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy