Herausforderungen meistern? Wir unterstützen KMU-Versicherungen

Sicherung der finanziellen Stabilität
Hilfe beim Aufbau und Schutz von Unternehmensstrukturen
Angebote zur Fachkräftegewinnung und -bindung

Als KMU sind Sie die treibende Kraft unserer Wirtschaft. Und dabei ständig auf Wachstum und Weiterentwicklung ausgerichtet – was viele Herausforderungen mit sich bringt. Die AXA steht Ihnen als Partnerin zur Seite: Unsere Lösungen und Versicherungen unterstützen Sie und Ihr Unternehmen dabei, nachhaltig erfolgreich zu sein und Ihre Ziele zu erreichen.

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich telefonisch unter: 052 269 21 60

Welche Versicherungen helfen Ihrem KMU, Herausforderungen zu meistern?

Für KMU sind nur einige wenige Versicherungen obligatorisch. Diese betreffen in der Regel die Absicherung der Mitarbeitenden. Der restliche Versicherungsschutz ist freiwillig und kann somit nach Bedarf gewählt werden. Mit den vielfältigen Angeboten der AXA sichern Sie Ihr Unternehmen gezielt ab und profitieren von massgeschneiderten Lösungen.

Keine passende Versicherung gefunden? Mit unserem Versicherungscheck ermitteln Sie schnell und einfach Ihren individuellen Bedarf.

Auf Wachstumskurs: Wie Sie als KMU Herausforderungen meistern

Als wachstumsorientierte Unternehmerin oder wachstumsorientierter Unternehmer stehen Sie vor vielen Herausforderungen. Finanzielle Schwankungen, komplexe Unternehmensstrukturen und die Suche nach erstklassigen Talenten erfordern Know-how und eine durchdachte Strategie. In unseren Blogs teilen wir Tipps und Einblicke, um Sie auf Ihrem Wachstumskurs zu unterstützen.

  • Teaser Image
    Zahlungsausfälle vermeiden

    Erfahren Sie, wie Sie Schwankungen bewältigen können, indem Sie Zahlungsausfälle vermeiden und die Liquidität Ihres KMU sichern.

    Zum Blog
  • Teaser Image
    Digitalisierung: die wichtigsten Dos und Don'ts

    Dank unseren Tipps zur Verbesserung Ihrer digitalen Strukturen bleiben Sie wettbewerbsfähig und langfristig erfolgreich.

    Zum Blog
  • Teaser Image
    Mitarbeitende einstellen: Der ultimative Leitfaden

    Das Geschäft läuft gut, Ihr Unternehmen wächst? Dann ist vielleicht der Zeitpunkt gekommen, eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter einzustellen.

    Zum Blog

Weitere Angebote der AXA für Ihr KMU

Als kleines oder mittleres Unternehmen ist es oft schwierig, wettbewerbsfähige Angebote für Mitarbeitende zu schaffen. Mit unserem betrieblichen Gesundheitsmanagement, den steuerfreien Lohnnebenleistungen und den einzigartigen BVG-Angeboten bieten wir spezielle Lösungen für KMU. Investieren Sie in die Gesundheit und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden und binden Sie Talente langfristig an Ihre Firma.

Hilfe und häufig gestellte Fragen

  • Wie können Sie herausfinden, welche Versicherungen für Ihr KMU sinnvoll sind?

    Eine individuelle Beratung oder unser Versicherungscheck können Ihnen helfen, die richtige Versicherung für Ihr Unternehmen zu finden. Alternativ bieten wir auch eine Übersicht über alle unsere Versicherungen an.

  • Welche Risiken können KMU versichern?

    Ob Haftpflichtansprüche Dritter, Cyberangriffe oder technische Ausfälle Ihrer Systeme: Die meisten Risiken lassen sich durch eine Versicherung abdecken. Hier einige der am häufigsten genutzten Optionen:

    Betriebs­haft­pflicht­versicherung

    Wo Menschen arbeiten, passieren Fehler. Ob durch Unachtsamkeit oder Unwissenheit, durch Material- oder Produktionsfehler: Menschen und Gegenstände können zu Schaden kommen. Die Betriebshaftpflichtversicherung schützt ein Unternehmen vor den finanziellen Folgen von unbeabsichtigten Schäden an Dritten. 

    Sachversicherung

    Die Sachversicherung schützt das Eigentum Ihres Unternehmens, einschliesslich beweglicher Gegenstände wie Waren und Maschinen. Sie deckt auch Aufräumungs- und Entsorgungskosten sowie Notverglasung ab. Darüber hinaus sind Verdienstausfall und Betriebsunterbrechungen mitversichert. Elementarschäden wie Unwetter, Feuer, Wasser und Einbruch sind in der Regel ebenfalls abgedeckt. Wenn Sie Ihre Firma in Ihrer eigenen Immobilie betreiben, können Sie auch eine Gebäudeversicherung abschliessen.

    Flottenversicherung 

    Die Flottenversicherung bietet umfassenden Schutz für Ihren Fuhrpark und fasst alle nötigen Versicherungen in einer Police zusammen. Bei Bedarf kann sie durch attraktive Flottenservices ergänzt werden. So sparen Sie nicht nur Prämien, sondern auch administrativen Aufwand. Eine Flottenversicherung lohnt sich für Ihr Unternehmen bereits ab fünf Fahrzeugen.

    Technische Versicherung

    Schon kurze Ausfälle von technischen Anlagen, Maschinen und IT-Geräten können zu massiven finanziellen Schäden führen. Die Technische Versicherung übernimmt die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz von beschädigten Maschinen und technischen Geräten. Auch Folgekosten wie Aufwendungen für die Wiederherstellung von Daten oder zusätzliche Kosten für die Aufrechterhaltung des Betriebs sind gedeckt.

    Betriebsrechtsschutz

    Ob unerwartete Forderungen Ihrer Angestellten, Unstimmigkeiten mit der Vermieterin Ihrer Geschäftsräume oder Ärger um Lizenzen - Rechtsfälle wie diese gehören zum Geschäftsalltag und landen oft vor Gericht. Mit dem Betriebsrechtsschutz werden Sie im Kampf um Ihr Recht unterstützt, ohne dass Sie sich Sorgen um Ihre Existenz machen müssen.

    Cyberversicherung

    In der Schweiz nehmen Cyberangriffe von Jahr zu Jahr zu. Vor allem Schweizer KMU geraten zunehmend ins Visier von Cyberkriminellen. Die Angreifer haben es auf Geld, Daten oder Betriebsgeheimnisse abgesehen. Eine Cyberversicherung schützt Ihr Unternehmen vor finanziellen, rechtlichen und Image-Schäden. Wie steht es um die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen? Machen Sie den Cyber-Check.

    Berufshaftpflichtversicherung 

    Eine Berufshaftpflichtversicherung ist für all jene Berufsgruppen unerlässlich, bei denen selbst kleine Fehler schwerwiegende Folgen haben und Dritten finanziellen Schaden zufügen können. Insbesondere Treuhänder und Beraterinnen sollten eine solche Versicherung abschliessen, um finanzielle Verluste abzudecken.

    Unfallversicherung 

    Egal, ob Ihr Unternehmen Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigte hat, ob Sie Praktikanten, Auszubildende oder Angestellte beschäftigen, die Sie in Ihrem Privathaushalt unterstützen - die Unfallversicherung nach UVG ist für alle obligatorisch.

    Krankentaggeldversicherung

    Die Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Mutterschaft kann Unternehmen finanziell belasten. Eine Krankentaggeldversicherung minimiert das Risiko für Arbeitgebende und gibt den Arbeitnehmenden Sicherheit bei ernsthaften Erkrankungen.

  • Welche Versicherungen sind für eine GmbH oder AG obligatorisch?
    • Obligatorisch: Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV), Invalidenversicherung (IV), Arbeitslosenversicherung (ALV), Familienzulagen, EO, UVG: Berufsunfälle (BU), Motorfahrzeughaftpflicht (Kasko freiwillig)
    • Obligatorisch – ab 8 Stunden Arbeit pro Woche: UVG: Nichtberufsunfälle (NBU)
    • Obligatorisch – ab einem Jahreslohn von CHF 21'330: Berufliche Vorsorge (BVG)
    • Für gewisse Branchen und Umstände obligatorisch: Berufshaftpflicht, Gebäudeversicherung
    • Freiwillig: Krankentaggeld (KTG), Betriebshaftpflicht, Gebäudehaftpflicht, Fahrhabeversicherung, Technische Versicherung, Betriebsunterbruchversicherung, Transportversicherung, Montageversicherung, Rechtsschutzversicherung, Organhaftpflichtversicherung 

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy