myAXA Login
Management und Finanzen

AMODE auf dem Weg nach oben: So hat die Startup-Gründung geklappt

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen ch.axa.i18.share.google Auf LinkedIn teilen Auf Xing teilen Auf Pinterest teilen Per Email teilen

Um ein Startup erfolgreich aufzuziehen, braucht es mehr als eine gute Idee. Bei der Firmengründung sind zahlreiche Hürden zu bewältigen. Amanda Odermatt erzählt, welche Herausforderungen sie zu meistern hatte und wie sie sich mit AMODE den Traum von der eigenen Firma verwirklichte.

Jahrelang war Amanda Odermatt auf der Suche nach dem perfekten, natürlichen Kosmetikprodukt. Einem Produkt, das hält, was es verspricht und die Haut wirklich nährt und pflegt. Als sie nicht fündig wurde, beschloss sie kurzerhand, ihre eigene Hautpflegelinie zu lancieren – dies sollte die Geburtsstunde ihres Startups AMODE Skincare werden.

 

Seit gut fünf Jahren beschäftigt sich Amanda Odermatt nun intensiv mit Naturkosmetik und hat eine wirksame Rezeptur zusammengestellt, die sie stetig weiterentwickelt. Bei der Herstellung sämtlicher Produkte für ihr Label AMODE verzichtet die Gründerin auf tierische Zutaten, Konservierungsstoffe sowie Chemikalien. Die Kosmetik wird ausschliesslich mit rein pflanzlichen Rohstoffen hergestellt: fair, nachhaltig und in Handarbeit. Ihre Produkte sind so pur, dass man sie sogar essen kann – und das kommt gut an. So gut, dass AMODE bereits einen eigenen E-Shop lancieren konnte.

«Seit der Gründung hat mich die AXA begleitet und unterstützt.»

Amanda Odermatt, Gründerin von AMODE Skincare

Startup-Gründung leicht gemacht

Auch wenn der Weg zum eigenen Startup kompliziert ist, meistert ihn Amanda Odermatt dank Geschäftssinn, Know-how und professioneller Unterstützung erfolgreich. Vor, während und nach der Gründungszeit konnte sich Odermatt stets auf die AXA als zuverlässige und kompetente Partnerin verlassen. Das Startup-Paket der AXA wurde optimal auf sie und ihr Unternehmens zugeschnitten. Auch künftig möchte Amanda Odermatt in enger Zusammenarbeit mit der AXA ihr Geschäftsmodell vorantreiben.

KMU-Service: «Startup-Paket»

Sie möchten Ihr eigenes Startup gründen? Mit der AXA als Partnerin an Ihrer Seite kommen Sie sicher ans Ziel. Das AXA Startup-Paket bietet Ihnen professionelle Unterstützung rund um die Firmengründung.

Dank unserem Paket können Sie von folgenden Vorteilen profitieren:

  • Gründungszuschuss von bis zu CHF 500.−
  • Ratgeber «Meine eigene Firma» mit zahlreichen Tipps und Tricks rund um die Gründung eines Startups
  • Bis zu 10% Kombirabatt bei Abschluss von mehreren Versicherungen
  • Teaser Image
    AMODE Skincare, Rotkreuz

    Das Start-up AMODE Skincare produziert vegane Kosmetik, basierend auf natürlichen Inhaltsstoffen. Jedes Produkt wird in sorgfältigster Handarbeit von Gründerin Amanda Odermatt frisch hergestellt.

    Mehr Infos zu Amode Skincare
  • Teaser Image
    Jedes dritte KMU ist bei der AXA versichert

    Gemeinsam erfolgreich: Die AXA ist nicht nur eine Versicherung. Sie ist ein Partner, der Ihr KMU mit vielen nützlichen Services unterstützt.

    MEHR KMU-STORYS
  • Teaser Image
    Versicherungs-Check KMU

    Sie gründen eine Firma und wissen nicht, welche Versicherungen Sie benötigen? Oder Sie möchten überprüfen, ob Ihr Unternehmen korrekt versichert ist?

    ERMITTELN SIE IHREN BEDARF

Verwandte Artikel

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern und die Werbung von AXA und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutz