myAXA Login
Sicherheit und Recht

«Unsere Arztpraxis ist komplett digitalisiert»

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen ch.axa.i18.share.google Auf LinkedIn teilen Auf Xing teilen Auf Pinterest teilen Per Email teilen

In der Hausarztpraxis von Dr. med. Katzenfuss wird alles digital verwaltet: von den Röntgenbildern über das Labor bis hin zum digitalen Versicherungsportal myAXA. Ein Interview.

Gratulation, Sie haben im Rahmen unseres myAXA-Wettbewerbes einen Gutschein von Schweiz Tourismus im Wert von CHF 5'000 gewonnen. Was werden Sie mit dem Preis machen?

Wir werden mit allen Mitarbeiterinnen eine kleine Reise unternehmen und es uns gut gehen lassen. Wahrscheinlich geht’s noch diesen Winter in die Berge, vielleicht für ein verlängertes Wochenende mit SPA.

Die Digitalisierung bietet grosse Möglichkeiten für KMU – Sie zum Beispiel führen eine digitale Arztpraxis. Wo nutzen Sie die Chance, um Kundenbeziehungen digital zu erweitern und den Kundenbedürfnisse dadurch besser zu entsprechen?

Unsere Praxis ist komplett digitalisiert: Röntgenbilder, EKG, Lungenuntersuchungen, Labor und Apotheke werden über unseren Server papierlos verwaltet. Dies ermöglicht uns einen raschen Zugriff auf die Daten, was im Interesse der Patienten ist. Somit können wir bei Überweisungen rasch handeln und Kosten sparen. Im Notfall übermitteln wir innert Minuten sämtliche Daten in Originalqualität an das Spital. Die Daten werden täglich extern gesichert. Das erhöht die Sicherheit und spart Kosten, denn im Spital müssen Untersuchungen nicht wiederholt werden.

«Unsere Korrespondenz erledigen wir über einen besonderen Mailserver, der sämtliche Daten verschlüsselt.»

Dr. med. David Katzenfuss

Medikamente werden automatisch nachbestellt, auch das ist ein Vorteil für unsere Kundschaft. Auf diese Weise können wir die Bereitstellung innert 24 Stunden gewährleisten. Auf unserer Homepage finden die Patienten unsere Öffnungszeiten und Feriendaten. Dort informieren wir auch über saisonale Empfehlungen, zum Beispiel zu Impfungen. Unsere Korrespondenz erledigen wir über einen besonderen Mailserver, der sämtliche Daten verschlüsselt. So ist das Arztgeheimnis auch bei raschem Informationsfluss gewährleistet.

Das Kundenportal myAXA bietet Ihnen Services und Leistungen rund um Ihre Verträge. Wo sehen Sie für Ihr Unternehmen den grössten Vorteil des persönlichen AXA-Kundenportals?

Ich sehe den Vorteil darin, dass ich bei der Lohnadministration direkt und rasch Zugriff auf die Versicherungsdaten habe und nicht in der Warteschlange der Hotline hänge.

Die Weiterentwicklung der digitalen Produkte ist ein ständiger Prozess. Dabei stellt die AXA das Kundenbedürfnis ins Zentrum. Wie können wir aus Ihrer Sicht die Kundenplattform myAXA weiter verbessern?

Wie üblich, sollten sämtliche Dienstleistungen auch per Handy einfach und übersichtlich abrufbar sein. Ansonsten habe ich wirklich keine Verbesserungsvorschläge für myAXA. Sie haben hier einen Dienst entwickelt, den ich sehr schätze.

Verwandte Artikel

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern und die Werbung von AXA und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutz