myAXA Login

Vorsorgelösungen für global ausgerichtete Unternehmen

Für international tätige Unternehmen mit Sitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein bietet die AXA massgeschneiderte Vorsorgelösungen und Finanzdienstleistungen an. 

  • Flexible Lösungen für international mobile Mitarbeiter
  • Multinationales Pooling mit bedeutenden Netzwerkpartnern
  • Gewährleistung einer kontinuierlichen Altersvorsorge

Vorsorge- und Versicherungskonzepte für international mobile Mitarbeitende

  • «Rofenberg» Stiftung für Personalvorsorge, Vaduz

    Seit 1976 bietet die AXA über ihre «Rofenberg» Stiftung für Personalvorsorge multinationalen Unternehmen und internationalen Organisationen Lösungen an, die sich durch verlässliche Kontinuität und grenzenlose Sicherheit für ihre international mobilen Mitarbeitenden auszeichnen.

    Vor der Entsendung sind aus diesem Grund die arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Bedingungen, Ansprüche auf Vorsorgeleistungen sowie erforderliche Beitragspflichten in jedem Entsendungsland zu prüfen.

    Der Wechsel des Arbeitslandes bedeutet für international mobile Mitarbeitende und ihre Familien eine grosse Umstellung der kulturellen und sozialen Lebensumstände. Umso mehr müssen sie sich jederzeit darauf verlassen können, dass für sie und ihre Angehörigen gesorgt ist. Deshalb steht die kontinuierliche finanzielle Sicherheit bei Erwerbsunfähigkeit oder Tod sowie für den Ruhestand im Vordergrund.

    Kontakt:

    AXA Partnerships & Kooperation
    Kompetenzzentrum International Business
    Pionierstrasse 3
    CH - 8401 Winterthur

    Tel.: +41 58 215 51 18
    Tel.: +41 58 215 51 14
    E-Mail: international.business@axa.ch

  • AXA Luxemburg (alternative internationale Vorsorgelösungen)

    In Ergänzung zu den Rofenberg-Lösungen bietet die AXA für multinationale Unternehmen mit Sitz in der Schweiz und in der EU ein umfangreiches Angebot. Massgeschneiderte Risiko- und/oder Sparlösungen erfüllen die Anforderungen der mobilen Mitarbeitenden verschiedener Herkunftsländer weltweit. Bei Anfragen aus dem Schweizer Markt stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung.

    Kontakt:

    AXA Partnerships & Kooperation
    Kompetenzzentrum International Business
    Pionierstrasse 3
    CH - 8401 Winterthur

    Tel.: +41 58 215 51 18
    Tel.: +41 58 215 51 14
    E-Mail: international.business@axa.ch

Multinationales Pooling

  • Unsere Netzwerkpartner


    International tätige Unternehmen koordinieren ihre lokalen Personalvorsorgeverträge oft mit Unterstützung spezialisierter Versicherungsnetzwerke. Die AXA bietet mit zwei Versicherungsnetzwerk-Partnern multinationales Pooling an.

    • MAXIS Global Benefits Network: Das MAXIS Global Benefits Network basiert auf der Kooperation von AXA (Frankreich) und MetLife (USA). Es koordiniert seit 1998 seine Aktivitäten in Paris, New York und Hongkong. Zu MAXIS gehören Partner aus über 100 Ländern. Zu MAXIS
    • International Group Program (IGP): IGP John Hancock wurde 1967 gegründet und ist heute eine Division von Manulife. Das Netzwerk ist in fast 70 Ländern aktiv und koordiniert seine Aktivitäten aus den Standorten Brüssel, Boston und Singapur. Zu IGP

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern und die Werbung von AXA und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutz