Kranken-Zusatzversicherung

Krankenversicherung in der Schweiz

Auswandern leicht gemacht: Sichern Sie sich für Ihren Neustart mit der passenden Krankenversicherung ab. Wir beraten Sie bei der Wahl der obligatorischen Grundversicherung und helfen Ihnen, Lücken mit einer Zusatzversicherung zu schliessen.

Ihre Vorteile

  • Zahnversicherung

    In der Schweiz sind Ihre Zähne nicht versichert. Auf Wunsch bieten wir Ihnen den entsprechenden Schutz.

  • Krankenhausversicherung

    Entscheiden Sie, welcher Arzt Sie behandelt, und wählen Sie das Krankenhaus selbst aus.

  • Sport und Prävention

    Wir beteiligen uns finanziell an Sport, Bewegung, Brillen, Impfungen und vielen weiteren Leistungen.

Krankenversicherung Schweiz

Unser Angebot für Ihren Neustart

Das optimale Paket für Ihre Gesundheit

Wer länger als drei Monate in der Schweiz lebt, muss selber um eine Schweizer Krankenversicherung besorgt sein. Die sogenannte Grundversicherung ist obligatorisch, aber frei wählbar. Wir helfen Ihnen, unter den unzähligen Optionen die für Sie passende zu finden. Profitieren Sie zudem von attraktiven Zusatzversicherungen: etwa für Prävention, Komplementärmedizin oder Krankenhausaufenthalte.

Zusatz-Krankenversicherung für die ganze Familie

Gesundheit kann ganz schön ins Geld gehen – besonders, wenn Sie mit der Familie auswandern: Zahnspangen, Impfungen und Medikamente haben ihren Preis! Wir helfen Ihnen, Ihre Kinder optimal abzusichern. Im ersten Lebensjahr schenken wir Ihrem Baby wahlweise das Produkt «Spital Halbprivat» oder «Spital Flex 1». Tipp: Familien erhalten bei uns bis zu 10% Familienrabatt.

Sparen, wo es am wenigsten weh tut

Die Leistungen der Grundversicherung sind in der Schweiz gesetzlich definiert. Deshalb können Sie problemlos eine günstige Krankenkasse wählen. Wir helfen unseren Kunden, das passende Angebot zu finden – und übernehmen den Papierkram für Sie. Dank klugem Wechseln sparen Sie bzw. Ihre Familie jährlich CHF 500.– bis CHF 2000.–!

Aufwachen und Prämienkosten sparen

Eine deutliche Mehrheit der Schweizerinnen und Schweizer findet, die Krankenkassenprämien seien zu hoch. Aber die wenigsten unternehmen etwas dagegen.

Genau das möchte die AXA ändern: mit dem innovativen Wechselservice. Er macht wechseln so leicht, dass es sich jedes Jahr für Sie lohnt. Die Erfahrung zeigt, dass unsere Kunden so jedes Jahr mehrere hundert Franken weniger ausgeben! Bei Familien sind das schnell einmal CHF 2000.–. Im Rahmen von «Wake up & save money» können Sie sich unverbindlich beraten lassen oder bei unserem Wettbewerb attraktive Preise gewinnen.

Los gehts

Schweiz: Welche Versicherungen brauche ich?

Sich in einem fremden Land zurechtzufinden, ist nicht leicht: Die Zuzügerin Elodie Le Goistre aus Frankreich erklärt, worauf Neuankömmlinge achten sollten.

Zum Blogbeitrag

Hilfe und häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert das Schweizer Gesundheitssystem?

Wichtig zu wissen ist, dass die Schweizer Krankenversicherung nicht über den Arbeitgeber läuft. In der Schweiz wird zwischen der Grund- und der Zusatzversicherung unterschieden. Die Grundversicherung ist obligatorisch, auch für Kinder. Die kann bei rund 50 Anbietern abgeschlossen werden. Zusatzversicherungen sind freiwillig und schliessen Lücken in der Grundversicherung.

Wie kann ich meine Kosten für die Krankenversicherung senken?

Am meisten Sparpotenzial liegt im regelmässigen Wechsel zur günstigsten Grundversicherung. Leistungseinbussen gibt es dadurch keine. Eine Familie mit 2 Kindern kann damit bis zu CHF 2000 pro Jahr sparen. Denn obwohl die Leistungen gesetzlich geregelt und bei allen Grundversicherungen genau gleich sind, unterscheiden sich die Prämien teilweise markant. Entscheiden Sie sich für eine Kranken-Zusatzversicherung der AXA, finden wir für Sie jedes Jahr die günstigste Grundversicherung – und erledigen auch Ihren Papierkram.

Welche Vorteile bietet die AXA im Bereich Krankenversicherung?

Neben unserem attraktiven Angebot an Zusatzversicherungen unterstützen wir Sie bei der freien Wahl der Grundversicherung. Die AXA bietet keine Grundversicherung an, hilft Ihnen aber, jedes Jahr die beste Lösung bezüglich Preis und Qualität zu finden. Um dabei eine neutrale Beratung sicherzustellen, nehmen wir im Bereich der Grundversicherung keine Provisionen entgegen.

Weshalb brauche ich eine Kranken-Zusatzversicherung?

Kranken-Zusatzversicherungen schliessen vielfältige Lücken in der Grundversicherung, zum Beispiel mit finanziellen Beiträgen für Brillen und Kontaktlinsen, Fitness-Abos oder Komplementärmedizin. Zudem ist die freie Wahl des Spitals sowie des Arztes mit einer Grundversicherung nicht möglich. Mehr Komfort – ein Zweier- oder Einbettzimmer – gibt es nur mit einer halbprivaten oder privaten Zusatzversicherung. Eine weitere Option sind die sogenannten Flex-Spitalversicherungen. Damit entscheiden Sie von Fall zu Fall, wie viel Komfort Sie für Ihren bevorstehenden Spitalaufenthalt wünschen. Finden Sie hier unsere Produktpalette.