myAXA Login
Cyberversicherung der AXA: Der Schutz für Ihr Unternehmen vor Cyberkriminalität

Cyberversicherung

Cyberkriminalität und Datenmissbrauch sind zunehmende Bedrohungen für jedes Unternehmen. Die Cyberversicherung der AXA trägt die Kosten, wenn Schutzsysteme versagen oder Mitarbeitende gegen Ihr Unternehmen handeln.

  • Kostenübernahme Betriebsunterbruch
  • Kostenübernahme Datenwiederherstellung
  • Kostenübernahme Krisenmanagment

So schützen Sie sich vor Cyberattacken

Die AXA bietet Ihnen nicht nur bei Cyberattacken Schutz, sondern auch in Bezug auf alle anderen Risiken, die Ihre IT bedrohen können.

Leistungen

  • Umsatzentschädigung bei Betriebsunterbruch
  • Übernahme der Wiederherstellungskosten bei Datenverlust
  • Übernahme der Kosten zur Wiederherstellung von Betriebssystemen und Anwenderprogrammen
  • Bezahlung berechtigter Haftpflichtforderungen oder Abwehr von ungerechtfertigten Ansprüchen
  • Soforthilfe bei einem Cyber-Ereignis durch einen Cyber-Experten der Oneconsult AG
  • Kosten für behördliche Datenschutzverfahren

Versicherte Ursachen

  • Implementierung von Schadsoftware (Trojaner, Computerviren usw.)
  • Hackerangriffe
  • Datenmissbrauch
  • Datenmanipulation
  • Datenoffenlegung
  • Datenverlust
  • Systemausfall
  • Zweckentfremdung des Systems

Optionale Erweiterungen

  • Manipulation des Online-Bankings oder des Online-Zahlungssystems
  • Telefon-Hacking
  • Social Engineering (Human Hacking)

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern und die Werbung von AXA und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutz