Nachhaltig und gewinnbringend

Asset Management

Die AXA Gruppe ist eine der drei grössten Versicherungsgesellschaften der Welt. Gleichzeitig gehören wir mit Assets im Wert von rund CHF 1800 Milliarden zu den führenden Vermögensverwaltern. Die Stärken unseres Asset Management beruhen auf der globalen Erfahrung, der lokalen Expertise sowie unserer risikobewussten Anlagephilosophie.

Jetzt beraten lassen

Vorteile unseres Asset Management

  • Unabhängigkeit durch Best-in-Class
  • Langjährige Erfahrung, einzigartiger Marktzugang
  • Strategische und taktische Anlageallokation
  • Nachhaltige Anlagen

Massgeschneidert für Sie

Das Asset Management der AXA Schweiz entwickelt massgeschneiderte Anlagestrategien sowohl für deren eigene Versicherungsgesellschaften als auch für Sammelstiftungen und Gemeinschaftseinrichtungen, Pensionskassen sowie Vorsorgewerke. In der Schweiz verwalten wir mehr als CHF 100 Milliarden.

Wir sind überzeugt, dass ein verantwortungsbewusster und nachhaltiger Einsatz sämtlicher Ressourcen langfristig Wert schafft – dies sowohl für unsere Kundinnen und Kunden, Aktionärinnen und Aktionäre, unsere Mitarbeitenden als auch für die Gesellschaft und Umwelt. Wir beziehen Faktoren aus den Bereichen Umwelt, soziale Verantwortung und gute Unternehmensführung (ESG: Environment, Social und Governance) in sämtliche Anlageentscheide mit ein. Dabei verfolgen wir stets das Ziel, eine langfristig bessere Rendite zu erzielen. Gleichzeitig begleiten wir unsere Kundinnen und Kunden bei sich verändernden Bedürfnissen unkompliziert und partnerschaftlich.

  • Teaser Image
    Die Sammelstiftungen der AXA

    Sind Sie für Ihr Unternehmen auf der Suche nach einer nachhaltigen, teilautonomen Sammelstiftung, die Ihren Versicherten flexible, attraktive und faire Lösungen bietet? Erfahren Sie mehr über die Sammelstiftungen der AXA.

    Mehr erfahren

Wir kümmern uns um den 3. Beitragszahler

Das Asset Management der AXA Schweiz verwaltet die Vorsorgegelder von über 40’000 Schweizer Unternehmen. Unser Ziel ist es, für unsere Kundinnen und Kunden langfristig nachhaltige Anlageerträge zu erzielen und ihre Mitarbeitenden so in eine finanziell unbeschwerte Zukunft zu tragen. Wir analysieren aktuelle Marktgegebenheiten und tauschen uns regelmässig mit weltweiten Analysten-Teams aus. Durch unsere langjährige Expertise im Bewerten von Risiken und Opportunitäten sind wir in der Lage, unsere Erkenntnisse durch aktive, taktische Anlageentscheide (TAA) umzusetzen. So erzielen wir für unsere Kundinnen und Kunden eine Mehrrendite.

Unabhängig: Best-in-Class-Ansatz

Wir investieren die Gelder unserer Kundinnen und Kunden nach den gleichen Grundsätzen, die wir für unsere eigene Pensionskasse anwenden. Durch unseren Best-in-Class-Ansatz verwalten wir Ihr Vermögen unabhängig und frei von Interessenkonflikten. So bevorzugen wir zum Beispiel keine unternehmenseigenen Fonds.

Wir suchen und wählen für die jeweiligen Anlageklassen systematisch den passensten Anlagestil (aktiv/passiv) sowie die besten Investment Manager (bspw. BlackRock, Credit Suisse, UBS, Wellington, Columbia Threadneedle, Ardian, Pimco, Pictet, AXA Investment Managers, Lombard Odier,  AllianceBernstein etc.).

Sicher: Hohe Expertise für sicheres Anlegen

Seit mehr als 140 Jahren sind wir in der Schweiz erfolgreich als Vermögensverwalterin tätig. Aufgrund unseres Kerngeschäfts im Versicherungswesen liegt unsere Expertise darin, die Anlagerisiken langfristig zu minimieren. Gleichzeitig erzielen wir durch attraktive Anlageklassen eine nachhaltige, solide Rendite. Diese Expertise macht sich im heutigen Marktumfeld von immer komplexeren Regulierung und tiefbleibenden Zinsen besonders bezahlt.     

Nachhaltig: Investitionen nach ESG-Kriterien

Nachhaltigkeit ist für die AXA schon lange ein grosses Thema. Darum setzen wir uns für eine lebenswerte Umwelt, eine stabile Wirtschaft sowie eine sichere Gesellschaft ein und übernehmen in vielen Nachhaltigkeitsbereichen eine Pionierrolle. 

Nachhaltige Anlagen sind ein zentraler Bestandteil des Vermögensverwaltungsangebotes des Asset Managements der AXA. Wir binden Faktoren aus den Bereichen Umwelt, sozialer Verantwortung und guter Unternehmensführung (ESG: Environment, Social und Governance) in sämtliche Anlageentscheide mit ein und tätigen keine Investitionen, die in Widerspruch mit unserem ESG-Ansatz stehen. Wir setzen den ESG-Ansatz für unsere Kundinnen sowie Kunden professionell um und verpflichten die von uns gewählten Investment Manager ebenfalls zu verantwortungsbewussten Investieren. 

Unsere Bestrebungen bezüglich Nachhaltigkeit sind zudem aligniert mit den Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren der Vereinten Nationen (UN Principles for Responsible Investment, UNPRI). 

Weiter haben wir uns, in Übereinstimmung mit dem Pariser Klimaabkommen, das Ziel gesetzt, das Erderwärmungspotential unserer eigenen Anlagen bis zum Jahr 2050 auf unter 1.5° C zu begrenzen. Unser Ziel ist eine Welt mit 0% Kohleenergie. Deshalb steigen wir konsequent aus dem Geschäft mit Kohleunternehmen aus.

Partnerschaftlich: Unterstützung beim Bilanzstrukturmanagement

Wir arbeiten partnerschaftlich mit unseren Kundinnen und Kunden zusammen. Für uns bedeutet dies, dass wir nicht einfach nur Ihr Vermögen anlegen, sondern Ihnen auch darüber hinaus mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zusammen mit unseren Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich Berufliche Vorsorge bieten wir die passenden Lösungen für sämtliche Vorsorgefragen – alles aus einer Hand.  

Persönlich und flexibel: Für individuelle Bedürfnisse 

Bei der AXA profitieren Sie sowohl von unserer globalen Erfahrung als Weltkonzern, wie auch von der lokalen Expertise. Sie erhalten weltweit Zugang zu den attraktivsten Anlageklassen und zu einem Schweizer Asset Management Team, das persönlich, flexibel und individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehen kann. 

Unser Asset Management im Branchenvergleich

Dank unserer diversifizierten Anlagestrategie erreichen wir überdurchschnittlich hohe Renditen für unsere Kundinnen und Kunden.

Die Mehrverzinsung führt zu bedeutend höheren Altersrenten.

Was bedeutet nachhaltiges Investieren für uns?

Nachhaltigkeitskriterien spielen eine Schlüsselrolle in unserem Investitionsprozess. Wir wollen für unsere Kundinnen und Kunden die ESG-Opportunitäten und -Risiken abwägen und steuern. Darum analysieren und bewerten wir mehr als 7000 Unternehmen anhand unserer ESG-Standards. Diese Standards setzen wir konsequent um und schliessen gewisse Sektoren und Bereiche teilweise oder ganz aus. Im Einklang mit unserem Ansatz beinhalten unsere Anlagen keine Unternehmen aus folgenden Sektoren und Bereichen:

  • Tabakproduktion
  • Firmen, die geächtete Waffen entwickeln, herstellen, lagern oder damit handeln
  • Produzenten von Palmöl, die im Zusammenhang mit der Rodung von Regenwald stehen
  • Teersand- und Schieferöl-Gesellschaften (Umsatz grösser 20%)
  • Kohleabbau- oder Kohleverstromungsunternehmen (Umsatz grösser 20%)
  • Finanzanlagen auf Basis von Agrarrohstoffen

Des Weiteren werden wir 75% unserer Immobilien bis 2030 mit einem anerkannten Nachhaltigkeitslabel zertifizieren.

 

Unser Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft wird von verschiedenen unabhängigen Bewertungsinstitutionen ausgezeichnet:  

  • AAA Rating gemäss MSCI ESG Research
  • A - gemäss CDP Rating (Skala A bis F) 
  • Top 3 aller Versicherungsgesellschaften gemäss Dow Jones Sustainability Indices
 

Mitgliedschaften

Wir sind seit Jahren Mitglied verschiedener nationaler sowie internationaler Initiativen und beteiligen uns aktiv an der Entwicklung von nachhaltigen Dienstleistungen. Unter anderem: 

  • PRI: Principles for Responsible Investment
  • UN Global Compact
  • Swiss Sustainable Finance
  • SVVK ASIR

 

Tobacco-Free

Das Tobacco-Free Finance Pledge (TFPP) ist die Initiative einer globalen NGO, die für eine tabakfreie Welt kämpft. Ziel ist es, dass Investoren weltweit ihr Vermögen den Tabakunternehmen entziehen. Die AXA hat sich 2016 dazu entschieden, nicht mehr in Tabakunternehmen zu investieren. Erfahren Sie mehr dazu im Video. 

Die Sammelstiftungen der AXA

Der Schweizer Pensionskassenmarkt befindet sich im Wandel und wird immer komplexer. 

Herausforderungen bei Themen wie Demografie, Kapitalmarkt, zeitgemässe IT, Case und Care Management machen das Führen einer eigenen Pensionskasse zeitintensiv und herausfordernd. Deshalb bietet die AXA verschiedene teilautonome BVG-Lösungen, die für Start-ups, KMU und Grossunternehmen gleichermassen attraktiv sind. 

Erfahren Sie mehr über unsere Vorsorgelösungen und darüber, wie wir Sie bei einer Transformation unterstützen können.

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern und die Werbung von AXA und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutz