Vorsorge & Gesundheit

Die AXA Gesundheitsvorsorge etabliert sich am Schweizer Markt

N. Elser (Leiter AXA Gesundheitsvorsorge; l.) gratuliert der Familie M. zusammen mit M. Chresta (Generalagent Wil; 2.v.r.) und O. Barrasa (Fachberater Gesundheitsvorsorge; r.)
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Xing teilen Per Email teilen

Gesundheit und Vorsorge sind zwei der Top-Themen sowohl für die Schweizer Bevölkerung als auch für die AXA. Rund vier Jahre nach Lancierung der AXA Gesundheitsvorsorge am Schweizer Krankenversicherungsmarkt, feiert das Geschäftsfeld seinen hunderttausendsten Kunden. Der Leiter Niklas Elser hat die glückliche Familie besucht, sie nach ihren Motiven für den Vertragsabschluss befragt und erzählt im Interview, was die AXA anders macht als ihre Konkurrenz. 

  • Teaser Image
    Zur Person

    Niklas Elser hat per März 2021 die Leitung der Gesundheitsvorsorge Schweiz übernommen. Er ist seit 2017 für die AXA tätig und war zuvor für Strategie und Innovation verantwortlich.

Niklas Elser, Sie durften der Familie M. aus Ermatingen zum Titel «Hunderttausendster Kunde der AXA Gesundheitsvorsorge» gratulieren. Welche Bedeutung hat dieses Ereignis für Sie und Ihr Geschäftsfeld?

Für das ganze Team und mich ist das natürlich ein riesiger Moment. Gesundheitsvorsorge ist ein sehr wichtiges Thema – in der Schweizer Bevölkerung aber auch für uns als Unternehmen. Als die AXA Gesundheitsvorsorge am 1. Juli 2017 als Startup lanciert wurde, standen wir vor einer schwierigen Ausgangslage. Wir traten in einen bereits gesättigten Schweizer Krankenversicherungsmarkt ein, mit sehr starken und guten Mitbewerbern. Die Entscheidung zu diesem Schritt war also trotz viel Tatendrang und grosser Motivation mutig. Uns war klar, dass wir konsequent auf unsere Stärken fokussieren mussten: Unsere bestehende, grosse Kundenbasis in der Sach- und Lebensversicherung, unsere vertrauensvolle AXA Marke, die globale Erfahrung der AXA Gruppe, den stärksten Aussendienst der gesamten Branche und vor allem natürlich unser einzigartiges Geschäftsmodell selbst. Dieser Meilenstein wurde jedoch in erster Linie dank dem gemeinsamen Einsatz der beteiligten Mitarbeitenden ermöglicht, die unsere Kundinnen und Kunden immer klar ins Zentrum setzen. Umso schöner war für mich deshalb im Gespräch mit der Familie M. zu erfahren, dass unsere Bemühungen auch ankommen:

Herzliche Gratulation, Sie sind der hunderttausendste Kunde der AXA Gesundheitsvorsorge! Warum haben Sie sich für uns entschieden?

Für uns hat das vor allem mit Vertrauen zu tun. Als Familie hat eine umfassende Gesundheitsvorsorge grossen Stellenwert. Es ist uns wichtig zu wissen, dass wir bestmöglich abgesichert sind und gleichzeitig unsere Anliegen ernst genommen sowie verlässlich erledigt werden. Unsere beiden AXA Berater haben im Gespräch alle wesentlichen und für uns relevanten Punkte angesprochen und sind auf unsere Bedürfnisse eingegangen. Wir haben uns dabei sehr gut aufgehoben gefühlt und ein tolles Gesamtpaket erhalten: In der Zusatzversicherung haben wir bessere Leistungen als bei der Konkurrenz und dank dem Wechselservice sparen wir in der Grundversicherung mehrere hundert Franken im Jahr ein. Wir zahlen somit weniger und erhalten mehr, eine fast unschlagbare Kombination. Trotzdem: entscheidend ist für uns das Vertrauen. Wir sind seit rund 20 Jahren zufriedener Kunde der AXA und verlassen uns auf diese Partnerschaft.  

Niklas Elser, Sie sprechen von einem gesättigten Schweizer Krankenversicherungsmarkt. Wo hebt sich die AXA Gesundheitsvorsorge von ihrer Konkurrenz ab?

Fangen wir damit an, dass wir keine Grundversicherung betreiben. Wir sind eine reine Krankenzusatzversicherung und können uns somit voll darauf konzentrieren, die besten Zusatzleistungen am Markt zu entwickeln. Dass dies funktioniert, zeigen die drei Nummer-eins-Platzierungen der SonntagsZeitung und des VZ VermögensZentrums in diesem Jahr. In Bezug auf die Grundversicherung bieten wir unseren Kundinnen und Kunden als einziger Anbieter am Markt einen Wechsel-, Rechnungs- und Rechtsschutzservice an. Das hat für sie direkte Vorteile: Sie müssen sich nicht mehr entscheiden, Grund- und Zusatzversicherung bei einer Krankenversicherung zu haben – einfach aber oft teurer – oder selbst Grund- und Zusatzversicherung zu splitten – günstig, aber aufwändig. Mit der AXA geht beides, da wir uns um den Wechsel zur günstigsten Grundversicherung kümmern und gleichzeitig der Eingangskanal für alle Rechnungen sind, für die unsere Kundinnen und Kunden in Vorleistung gehen. Das wird sehr geschätzt: Seit 2017 konnten unsere Kundinnen und Kunden dank der AXA über 50 Mio. Franken an Prämien in der Grundversicherung sparen – allein dieses Jahr haben wir über 35’000 Wechsel durchgeführt. Dabei ist es übrigens irrelevant, ob die Prämien im Schnitt sinken oder steigen – ein Wechsel lohnt sich in den meisten Fällen!

Wir gehen aber noch einen Schritt weiter: Wir werden im nächsten Jahr neue, innovative Angebote auf den Markt bringen und anfangen, die Bereiche Gesundheit und Vorsorge zu verbinden. Eben eine richtige Gesundheitsvorsorge. Dabei können wir auf eine weitere Stärke aufbauen: Unsere grosse Expertise als einer der Marktführer in der privaten Altersvorsorge. Im Kern bleiben wir für unsere Versicherten jedoch ein zuverlässiger Krankenversicherer, dem sie vertrauen können. Angefangen bei einer umfassenden Beratung durch unsere Aussendienstmitarbeitenden, über Top-Produkte und digitale Services bis hin zum besten Erlebnis im Kundenkontakt und im Leistungsfall. 

Braucht es denn mit der AXA wirklich noch eine weitere Anbieterin auf dem Schweizer Markt?

Ich bin fest davon überzeugt, dass Gesundheit ein Megathema in der Schweiz bleiben wird, genauso wie die Altersvorsorge. Und wir als AXA haben die passenden Lösungen dazu. Wenn wir Gesundheit und Altersvorsorge in Zukunft noch besser miteinander verbinden, dann profitieren unsere Versicherten mit einer breiten und innovativen Produktpalette, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, direkt davon. Das Erreichen des ersten Meilensteins von 100'000 Kundinnen und Kunden ist für mich ein klares Zeugnis dafür, dass wir gut ankommen. Für die Zukunft haben wir ein starkes Team, einen klaren Plan und das Momentum auf unserer Seite, um viele Chancen zu nutzen. Ich schaue somit mit Freude in die Zukunft. Wir sind gekommen, um zu bleiben.

Verwandte Artikel

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy