Video-Beratung

Starten Sie mit uns gemeinsam in ein neues digitales Beratungs-Zeitalter. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee besprechen wir im persönlichen Gespräch per Video alle wichtigen Fragen und stellen die Weichen für die Zukunft.

Beratungs-Termin vereinbaren

In drei Schritten zur Video-Beratung

Schritt 1: Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und verlangen Sie einen Termin für eine Video-Beratung. 

Schritt 2: Sie erhalten per E-Mail die Einladung für die Video-Beratung mit allen notwendigen Links und Angaben.

Schritt 3: Klicken Sie unmittelbar vor dem Termin auf den Link im E-Mail und los geht's. Halten Sie für das Gespräch allfällig notwendige Unterlagen und Dokumente bereit, zum Beispiel Ihren Versicherungsvertrag (Police), den Steuerauszug für eine Vorsorgeberatung oder Ähnliches. 

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit direkt an eine unserer AXA Agenturen wenden oder direkt mit Ihrer persönlichen Beraterin oder Ihrem persönlichen Berater Kontakt aufnehmen – am einfachsten über das Kundenportal myAXA – um einen Termin zu vereinbaren. 

Und wie läuft eine Video-Beratung ab?

  • Computer/Laptop, Tablet oder Smartphone?

    Verwenden Sie für die Video-Beratung vorzugsweise einen Laptop oder Desktop-Computer. Durch den grösseren Bildschirm ist das Gespräch angenehmer als mit einem Tablet oder Smartphone. 

    Hinweis: 

    • Für eine störungsfreie Verbindung ist es wichtig, dass Ihr Internetzugang über genügend Bandbreite verfügt. Je höher die Bandbreite, desto schneller ist die Datenübermittlung von uns zu Ihnen und umgekehrt. Wenn Sie beispielsweise öfters Videos anschauen, diese schnell geladen werden und ohne Störungen oder Unterbrüche laufen, wird auch die Video-Beratung tipptopp funktionieren. 
    • Im Prinzip reichen die im Computer/Laptop integrierte Kamera und die Lautsprecher.  Wenn Sie bereits eine externe Webcam und Kopfhörer besitzen, verwenden Sie diese für eine bessere Qualität. 
  • Öffnen Sie das E-Mail mit der Einladung und klicken Sie auf den Link.
    • Sie werden aufgefordert, das «Skype for Business Plug-In» zu installieren. Diese Software ist notwendig, damit die Video-Verbindung  funktioniert. Eine Registrierung ist nicht nötig. Lassen Sie sich beim Installieren von Ihrem Web-Browser führen (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari, Internet Explorer bzw. Microsoft Edge). Sie können somit direkt via Web-Browser teilnehmen oder gegebenenfalls im Voraus die Skype Web App herunterladen. 
    • Via «Einstellungen» können Sie die Kamera und das Mikrofon ein- oder ausschalten. 
  • Starten Sie mit der Video-Beratung.

    Geben Sie Ihren Namen ein und wählen Sie sich «als Gast» ein. Schon kann Ihre Video-Beratung beginnen. 

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern und die Werbung von AXA und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutz