Betriebs-Rechtsschutzversicherung  der AXA: Rechtsstreitigkeiten für Ihr Unternehmen eliminieren

Betriebs-Rechtsschutzversicherung

Ein Produkt der AXA-ARAG

Mit einer Rechtsschutzversicherung machen Sie die hohen finanziellen Risiken von Rechtsstreitigkeiten für Ihr Unternehmen leicht budgetierbar. Bei Auseinandersetzungen vertritt die AXA-ARAG Ihre Interessen, berät und begleitet Sie und trägt die anfallenden Kosten.

  • Bis CHF 1 Mio. pro Rechtsfall
  • Rechtsrisiken unter Kontrolle
  • Online-Rechtsportal MyRight.ch

In jedem Fall gut vertreten

Die Rechtsschutzversicherung der AXA-ARAG bietet Ihnen umfassende Rechtssicherheit zu überschaubaren Kosten. Delegieren Sie den Ärger und den Kosten bei Forderungen von Angestellten, Lieferanten und Kunden einfach an die AXA-ARAG. Mit verschiedenen wählbaren Modulen richten Sie Ihren Rechtsschutz optimal auf Ihr Unternehmen aus.

Leistungen/Kostenübernahme:

  • Rechtsberatung und Vertretung
  • Honorar eines beigezogenen Rechtsanwaltes
  • Gutachten / Expertisen
  • Gerichtsgebühren und Verfahrenskosten
  • Prozessentschädigung an die Gegenpartei
  • Strafkautionen zur Vermeidung von Untersuchungshaft (Vorschussleistung)
  • Mediation

Wählbare Grundmodule:

  • Betriebs-Rechtsschutz mit Versicherungssumme bis CHF 1 Mio.
  • Motorfahrzeug-Rechtsschutz mit Versicherungssumme bis CHF 1 Mio.

Wählbare Zusatzmodule:

  • Persönlichkeits- und Internet-Rechtsschutz mit Versicherungssumme bis CHF 20 000.–
  • Vermieter-Rechtsschutz mit Versicherungssumme bis CHF 150 000.–
  • Vertrags-Rechtsschutz mit Versicherungssumme bis CHF 200 000.–
  • Inkasso-Rechtsschutz mit Versicherungssumme bis CHF 50 000.–

Rechtservices

Auf MyRight.ch erhalten AXA-ARAG Versicherte kostenlosen Online-Support zu allen Rechtsfragen sowie Zugriff auf Checklisten und Musterschreiben.

Zu MyRight.ch

Ermitteln Sie die voraussichtlichen Prozesskosten und Gerichtsgebühren für einen Rechtsstreit. 

Zum Prozesskostenrechner

Bonitätsinformationen für Unternehmenskunden.

Zur Informationsplattform