Haftpflichtversicherung für Unternehmen

Haftpflichtversicherung

Sie tragen rund um die Uhr Verantwortung: Im Privatleben wie auch als Unternehmer, Geschäftsführer oder Verwaltungsrat. Die Haftpflichtversicherung der AXA nimmt Ihnen einen Teil dieser Verantwortung ab. 

  • Branchenspezifische Varianten
  • Wählbare Selbstbehalte
  • Übernahme von Haftpflichtansprüchen

Deckungsumfang Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung

Führen Fehlberechnungen, Missgeschicke, Produktfehler oder mangelhafte Kundenberatung zu einem Personen- oder Sachschaden bei Ihrem Kunden, steht die AXA für Haftpflichtfälle in Ihrem Betrieb ein.

Deckungsumfang 

Der Versicherer übernimmt gerechtfertigte Forderungen und wehrt überhöhte oder ungerechtfertigte Forderungen ab.Versichert sind Personen- und Sachschäden (einschliesslich der daraus folgenden Vermögenseinbussen und Ertragsausfälle). Der Versicherungsumfang der Grunddeckung ist weit gefasst.

Optional kann der Versicherungsschutz unter anderem erweitert werden:

  • Warenlieferungen in die USA und nach Kanada
  • Produkthaftpflicht – erweiterter Versicherungsumfang (Verbindungs-, Vermischungs-, Weiterverarbeitungs- und Weiterbearbeitungsschäden sowie Aus- und Einbaukosten)
  • Nutzungsausfall
  • Produktrückrufkosten
  • Umweltbeeinträchtigungen – erweiterter Versicherungsumfang
  • Bearbeitete Sachen (Tätigkeitsschäden)
  • Reinigungskosten

Versicherte Risiken

Der Versicherungsschutz umfasst die gesetzliche Haftpflicht aus:

  • Anlagerisiken: Gefahren, die sich aus Eigentum und Besitz von Grundstücken, Gebäuden und Anlagen ergeben
  • Betriebsrisiken: Gefahren, die sich aufgrund betrieblicher Tätigkeiten oder deren Unterlassung ergeben
  • Produktrisiken: Gefahren, die sich aus der Herstellung, Lieferung von sowie Handel mit Produkten ergeben
  • Umweltrisiken: Umweltbeeinträchtigungen im Zusammenhang mit dem Anlage-, Betriebs- und Produktrisiko
Teaser Image
Mit wenigen Klicks Ihren Versicherungsbedarf ermitteln

Angepasst auf Branche und Gesellschaftsform

Zum Versicherungs-Check

Berufshaftpflichtversicherung für beratende Berufe

Führen mangelhafte Beratung oder fehlerhafte Auftragserledigung zu einem Vermögensschaden bei Ihrem Kunden oder entsteht durch eine Unachtsamkeit ein Personen- oder Sachschaden, steht die AXA für Sie ein.

Deckungsumfang

Der Versicherer übernimmt gerechtfertigte Forderungen und wehrt überhöhte oder ungerechtfertigte Forderungen ab. Versichert sind Vermögens-, Personen- und Sachschäden. Der Versicherungsumfang der Grunddeckung ist weit gefasst.

Optional kann der Versicherungsschutz erweitert werden:

  • Rechtsschutz im Straf-, Aufsichts- oder Verwaltungsverfahren
  •  Organ juristischer Personen in Drittgesellschaften
  • Erweiterung der Leistungen auf Zweifachgarantie pro Versicherungsjahr
  • Erweiterung der gesetzlichen Haftpflicht auf das Recht der USA und Kanadas 

Versicherte Risiken

Der Versicherungsschutz umfasst die gesetzliche Haftpflicht aus dem:

  • Berufs-/Betriebsrisiko, d.h. Gefahren aus Tätigkeiten oder Unterlassungen von Versicherten und durch betriebliche Vorgänge in Betriebsstätten und ausserhalb
  • Anlagerisiko, d.h. aus Gefahren aus Eigentum und dem Besitz von Grundstücken, Gebäuden oder Anlagen
  • Umweltrisiko, d.h. Gefahren aus Anlage-, Betriebs-, und Berufsrisiken für die Umwelt.
Teaser Image
Mit wenigen Klicks Ihren Versicherungsbedarf ermitteln

Angepasst auf Branche und Gesellschaftsform

Zum Versicherungs-Check

Organhaftpflichtversicherung

Wenn Sie eine vertrauensvolle Tätigkeit ausüben, haben Sie Ihr Tun und Lassen vor dem Gesetz zu verantworten. Fällen Sie als Geschäftsführer oder Verwaltungsrat eine falsche Entscheidung oder lassen Sie sich eine Pflichtverletzung zuschulden kommen, haften Sie mit Ihrem Privatvermögen. Wählen Sie den auf Ihren Bedarf zugeschnittenen Versicherungsschutz aus den spezialisierten Organhaftpflichtversicherungs-Möglichkeiten aus.

D&O-Versicherung (Directors & Officers Liability Insurance)

Wenn es hart auf hart kommt, stehen Sie in Ihrer Rolle als Entscheidungsträger nicht alleine da. Als Kollektivversicherung umfasst die D&O-Versicherung sämtliche Organe Ihres Unternehmens und Ihrer Tochtergesellschaften in folgenden Funktionen und Tätigkeiten:

  • Verwaltungsrat einer Aktiengesellschaft
  • Mitglied der Verwaltung einer Genossenschaft
  • Geschäftsführer einer GmbH
  • Vorstand von Vereinen
  • Stiftungsrat
  • Geschäftsleitung und Direktion
  • Mitglied der gesellschaftsinternen Revisionsstelle
  • Mitarbeiter, denen De-facto-Organfunktion zukommt
  • Gründer einer juristischen Person

Organ- und Berufshaftpflichtversicherung für Personalvorsorgeeinrichtungen (PTL)

Im angespannten Umfeld der beruflichen Vorsorge werden die Aufgaben für Entscheidungsträger von Personalvorsorgeeinrichtungen immer anspruchsvoller. Die kombinierte Organ- und Berufshaftpflichtversicherung für Personalvorsorgeeinrichtungen und deren Organe bietet mit ihrer auf Personalvorsorgeeinrichtungen ausgerichteten Deckungserweiterung einen umfassenden Versicherungsschutz bei Haftpflichtansprüchen.

Haftpflichtversicherung für entsandte Organe

Die Aufgaben von Gemeinden, Städten oder Kantonen sind komplex. So lagern beispielsweise Gemeinden Aufgaben an juristische Personen aus. Um ihr Interesse zu wahren und Einfluss auf die Leistungserbringer zu nehmen, werden Behördenmitglieder in diese Gesellschaften delegiert. Die Behördenvertreter erfüllen damit eine Organfunktion und setzen sich Haftpflichtansprüchen aus. Vor deren Folgen schützt die Haftpflichtversicherung für entsandte Organe bedarfsgerecht.

Premium-Einzel

Sie geniessen als Einzelperson in Organfunktion die Sicherheit einer umfassenden Risikodeckung mit zahlreichen prämienfreien Zusatzversicherungen über eine im Voraus definierte Versicherungssumme. Ob Sie eine geschäftsführende oder nicht geschäftsführende Organfunktion innehaben, ist dabei nicht relevant.

Haftpflichtversicherung als Organ juristischer Personen in Ergänzung zu einer Berufshaftpflichtversicherung

Eine Aktiengesellschaft, Stiftung oder eine andere juristische Person zu führen oder zu verwalten, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Erweitern Sie Ihre Berufshaftpflichtversicherung mit einer Organhaftpflichtversicherung, um optimal gegen die finanziellen Folgen von Haftungsrisiken geschützt zu sein. Versichert ist das einzelne Organ einer juristischen Person in dessen Eigenschaft oder Funktion als

  • Verwaltungsrat von Aktiengesellschaften
  • Mitglied der Verwaltung von Genossenschaften
  • Geschäftsführer oder Gesellschafter einer GmbH
  • Mitglied des Vorstands von Vereinen
  • Stiftungsrat
  • Liquidator einer juristischen Person
  • Geschäftsführer im Rahmen des Wohnsitzerfordernisses nach OR sowie weiteren vergleichbaren Funktionen
Teaser Image
Mit wenigen Klicks Ihren Versicherungsbedarf ermitteln

Angepasst auf Branche und Gesellschaftsform

Zum Versicherungs-Check