AXA Logo
Die Wasserfahrzeugversicherung der AXA schützt Ihr Unternehmen vor finanziellen Risiken.

Wasserfahrzeugversicherung

Gehören Wasserfahrzeuge zu Ihrem Unternehmensalltag, kennen Sie die täglichen Risiken ganz genau. Zuverlässiger Versicherungsschutz ist dann unerlässlich und hat auch Imagecharakter. Die AXA bietet Ihnen flexible und bedarfsorientierte Versicherungsmöglichkeiten. Lassen Sie sich von unseren Experten beraten.  

  • Prämienreduktion für schadenfreie Jahre
  • Bonusschutz bei Vollkasko inbegriffen
  • Bergungskosten bis CHF 30'000.– mitversichert

Halten Sie Ihr Boot auf Kurs

Als Bootshalter stehen Sie bei einem Schadenfall zu Wasser oder zu Land in der Verantwortung. Sie entscheiden selbst, was Sie für Ihre Sicherheit an Deck brauchen: Wählen Sie aus Haftpflicht-, Kasko- und Unfallversicherungen der AXA Ihr persönliches Versicherungspaket.

Haftpflicht

Die Haftpflichtversicherung ist für folgende Boote obligatorisch:

  • Boote mit Maschinenantrieb
  • Segelboote mit über 15 m² Segelfläche
  • Mietboote im Allgemeinen

Sie übernimmt Schäden, die Sie mit Ihrem Boot einer Person, einer Sache oder Tieren zufügen.

Teilkasko

Mit einer Teilkaskoversicherung sind folgende Schäden an Ihrem Boot versichert:

  • Diebstahl
  • Elementarereignisse wie Feuer, Schneerutsch usw.
  • Glasbruch und Flugkörper wie z. B. Feuerwerk am 1. August
  • Böswillige Beschädigung und Vandalenschäden bis CHF 3000.–
  • Bergung und Transport bis CHF 10'000.–

Vollkasko (Kollision)

Bei Vollkasko sind neben den Schäden der Teilkaskoversicherung auch Schäden, die Sie selbst an Ihrem Boot verursachen, sowie Kollisionen abgedeckt:

  • Schäden durch Knicken oder Brechen von Masten und Spieren sowie Reissen von stehendem oder laufendem Gut
  • Schäden durch ein gewaltsam von aussen einwirkendes Ereignis

Unfall

Die Unfallversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen, die durch Sonnenstich, Hitzschlag, Unterkühlung, Erfrieren, Ertrinken usw. entstehen. Die Versicherungssumme können Sie frei wählen. Versicherbar sind:

  • Heilungskosten
  • Tag- bzw. Spitaltaggeld
  • Invaliditäts- und Todesfallkapital

Weitere Leistungen

  • Rettungsaktionen, Bergungen, Überführung bei Todesfällen pro Unfall bis CHF 100'000.–
  • Suchaktionen bis CHF 10'000.–
  • Reinigung oder Ersatz beschädigter Kleidungsstücke bis CHF 2000.–