Schutz bei Zahlungsunfähigkeit Ihrer Kundinnen und Kunden Kreditversicherung

Sie verkaufen Waren oder erbringen Dienstleistungen auf Rechnung? Über Zahlungsfristen gewähren Schweizer Unternehmen ihren Kundinnen und Kunden tagtäglich Kredite – und das zinslos und ohne die Garantien, die eine Bank im Gegenzug verlangen würde. Verspätete Einkünfte schränken Ihre Liquidität ein und können sogar Ihre Existenz gefährden. Die AXA Kreditversicherung sorgt für mehr finanzielle Sicherheit: Als Kreditversicherin springen wir ein, falls die Zahlung ausbleibt.

Jetzt Beratung anfordern

Vorteile der AXA Kreditversicherung

  • Garantierte und fristgerechte Entschädigung Ihrer ausgestellten Rechnungen
  • Bonitätsprüfung und -überwachung Ihrer Kundschaft
  • Entlastung durch weltweite und professionelle Inkassomassnahmen

Wer braucht eine Kreditversicherung der AXA?

Erst kaufen, dann zahlen: Der Kauf auf offene Rechnung ist weit verbreitet. Ob B2B oder B2C – viele Unternehmen, die hierzulande Waren liefern oder Dienstleistungen erbringen, gehen für ihre Kundinnen und Kunden in Vorleistung. Ein grosses Risiko: Wenn Materialaufwand und Personalkosten bereits entstanden sind, der Zahlungseingang jedoch ausbleibt, bekommen Unternehmen – insbesondere die kleineren – die wirtschaftlichen Folgen rasch zu spüren. Eine Kreditversicherung ist eine einfache und effektive Existenzsicherung.

Gesetzeslage

Juristisch betrachtet sind eingeräumte Zahlungsfristen ein freiwilliges Entgegenkommen des Leistungserbringers an seine Kundinnen und Kunden. Im Wettbewerb aber kann die Gewährung von (langen) Zahlungsfristen oft der entscheidende Vorteil gegenüber anderen Mitbewerbern sein, um einen neuen Auftrag an Land zu ziehen. Grundsätzlich gilt: Die Gegenleistung für Ware oder erbrachte Dienstleistungen ist ein Entgelt. Bei Zahlungsverzug oder einem kompletten Zahlungsausfall gibt es kaum rechtliche Optionen für die Verkaufspartei. Instrumente wie die Kaufvertragsgestaltung, Mahnwesen und Betreibungen helfen, offene Forderungen vorzubeugen. Sie bieten aber keine absolute Sicherheit. Diese gibt es nur, wenn Sie das Risiko von finanziellen Verlusten aus Geschäften an eine Versicherung übertragen.

Was decken die Kreditversicherungen der AXA?

Mitgefangen, mitgehangen: Jeder dritte Konkurs ist die Folge eines Dominoeffekts. Und gerade in wirtschaftlich unsicheren Zeiten kann die Insolvenz einer wichtigen Kundin oder eines wichtigen Kunden auch für Ihr Business weitreichende Konsequenzen haben. Damit offene Forderungen Sie nicht Ihre geschäftliche Existenz kosten, gilt es, Ausfallrisiken bewusst zu reduzieren. Als Kreditversicherin decken wir Ihre Geschäftstätigkeit im In- und Ausland mit massgeschneiderten Lösungen ab. Von der Bonitätsprüfung Ihrer Neu- und Bestandskunden über das Inkasso bis hin zur Bezahlung offener Rechnungen. Wir unterscheiden hierbei zwischen der Kreditversicherung und der Debitorenausfallversicherung.

Leistungen der Kreditversicherung

Lieferungen auf Kredit sind das Fundament vieler Geschäftsbeziehungen. Kredite werden auch gerne als Vorteil im Wettbewerb um neue Kundinnen und Kunden eingesetzt. Damit Sie als Anbieterin oder Anbieter durch das Gewähren solcher Lieferantenkredite nicht unverschuldet in eine finanzielle Krise geraten, bieten wir Ihnen einen umfassenden Versicherungsschutz:

Liquiditätssicherung: Die AXA deckt alle ausstehenden Forderungen, die aus dem Verkauf von Waren und Dienstleistungen auf offene Rechnung hervorgehen. Wir vergüten unbezahlte Rechnungen, damit Ihr Unternehmen jederzeit liquide bleibt.

Schutz im In- und Ausland: Wir sichern Ihre Geschäftstätigkeit im Inland und/oder Ihr Exportgeschäft ab, in- und ausländische Tochtergesellschaften eingeschlossen.

Überwachung der Bonität: Die Kreditprüfung all Ihrer Neukundinnen und Neukunden sowie die permanente Bonitätsüberwachung und -warnung innerhalb des Kundenstamms sind Teil der Kreditversicherung.

Forderungsmanagement: Ihr Betreibungsaufwand entfällt: Bei einem Forderungsausfall übernimmt die AXA das Inkasso und vertritt Ihre Interessen bis zum Abschluss eines Verfahrens.

Versicherungsbeginn: Bei Spezialanfertigungen besteht das Ausfallrisiko bereits ab der Fabrikation, nicht erst ab der Lieferung. Der Versicherungsbeginn ist individuell wählbar.

Steigerung der Kreditwürdigkeit: Eine durch die AXA garantierte Liquidität verbessert die Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens: Banken geben günstigere Geschäftskredite für geplante Investitionen.

Leistungen der Debitorenausfallversicherung

Die Zahlungsunfähigkeit einer Kundin oder eines Kunden kann Ihr Unternehmen teuer zu stehen kommen. Besonders hoch ist der Preis, wenn durch das Ausbleiben von Forderungen eigene Verbindlichkeiten nicht mehr rechtzeitig bedient werden können und plötzlich der Konkurs droht. Die Debitorenausfallversicherung versichert Ihre ausgestellten Rechnungen, welche von Ihren Debitorinnen und Debitoren nicht beglichen werden (können), sofern vorgängig eine Debitorenlimite beantragt und von der AXA gewährt worden ist. Als Versicherer schützen wir Ihr Geschäft vor den finanziellen Folgen eines Forderungsausfalls: mit der Debitorenausfallversicherung. 

Entschädigung: Bei einer vermuteten oder nachgewiesenen Zahlungsunfähigkeit (z.B. Konkurseröffnung) entschädigen wir 80% Ihrer Rechnungen bis zu einer möglichen Limite von CHF 100'000.-. Sie können gezielt ausgewählte Debitorinnen und Debitoren versichern, egal ob Geschäfts- oder Privatkunden in der Schweiz oder in den angrenzenden Ländern.

Kurze Wartezeit: Um Ihre Liquidität zu sichern, erfolgt die Entschädigung garantiert drei Monate nach Schadenmeldung.

Hilfe und häufig gestellte Fragen

  • Was ist der Unterschied zwischen einer Kreditversicherung und einer Debitorenausfallversicherung?

    Mit einer Kredit- oder Warenkreditversicherung versichern Sie weltweite Verluste, die Sie infolge von vermuteter Zahlungsunfähigkeit und Insolvenz all Ihrer Geschäftskundinnen und -kunden im B2B-Bereich erleiden. Eine Kreditversicherung ist häufig sinnvoll, um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen. Beispielsweise, wenn Sie Ihren Geschäftspartnerinnen und -partnern attraktivere Kaufbedingungen als Ihre Mitbewerber bieten und gleichzeitig Ihre Liquidität absichern möchten. Oder aber, wenn Ihr Unternehmen wirtschaftlich von wenigen Auftraggebern abhängig ist, und eine verspätete Zahlung Ihren Cashflow gefährden könnte. Eine Kreditversicherung eignet sich für Unternehmen ab einem Jahresumsatz von CHF 2 Mio. und ist auf Unternehmenskunden ausgerichtet.

    In der Debitorenausfallversicherung haben Sie die Möglichkeit, selektiv bestimmte Kundinnen und Kunden (sowohl Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner wie auch Privatpersonen) in der Schweiz und im grenznahen Ausland zu versichern (bis zu CHF 100'000 für alle offenen Rechnungen mit dieser Debitorin bzw. diesem Debitor). Die Versicherung eignet sich für Unternehmen mit einem Jahresumsatz von bis zu CHF 9 Mio. Versicherbar sind sowohl Unternehmens- als auch Privatkundinnen und -kunden. Mit der Debitorenausfallversicherung kaufen Sie Versicherungsschutz für einzelne Kundinnen und Kunden über eine Kreditlimite. Diese Limite sollte all Ihre offenen Rechnungen abdecken und ist für einen bestimmten Zeitraum zwischen drei und zwölf Monaten gültig. 

  • Ich vertraue meinen langjährigen Geschäftspartnerinnen und -partnern – wozu eine Versicherung?

    Auch langjährige Geschäftsbeziehungen sind nicht vor Forderungsausfällen gefeit. Oft tritt eine Verschlechterung der Zahlungsfähigkeit bei langjährigen Geschäftspartnerinnen bzw. Geschäftspartnern schleichend ein. Aufgrund der guten Beziehung akzeptiert man Verspätungen, bis es dann doch zu spät ist. Eine objektive Einschätzung ist dadurch viel schwieriger und umso wichtiger ist es, dass diese Einschätzung von einer neutralen Stelle gemacht wird.

  • Was kostet eine Kreditversicherung?

    Die Höhe der Prämie basiert auf individuellen Faktoren Ihres Geschäftsmodells wie beispielsweise Umsatzvolumen, Geschäftszweig, Aussenständen oder Vorverlusten und bewegt sich im einstelligen Promillebereich Ihres Umsatzes.

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA Kontakt & FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy