Gesundheit

Baby-Apps im Test: Fünf Apps für den Alltag

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Xing teilen Per Email teilen

Zwischen Elternglück und Babyblues: Freude und Dankbarkeit, aber auch Erschöpfung und Unsicherheit prägen die erste Zeit mit Ihrem Baby. Gut informiert zu sein hilft, die Kennenlernphase als Familie gelassen anzugehen. Diese Apps sind für frischgebackene Eltern empfehlenswert.

Ein positiver Schwangerschaftstest! Ab dem Moment, wenn werdende Eltern von ihrem Glück erfahren, interessieren sie sich plötzlich für ganz neue Themen. Schwangerschafts-Apps und Baby-Apps sind als Informationsquelle sehr beliebt. Wenn Sie den errechneten Geburtstermin oder das Geburtsdatum Ihres Babys eingeben, liefern Ihnen viele Applikationen fürs Smartphone oder Tablet genau die richtigen Infos zur richtigen Zeit. Nur: Das App-Angebot für Schwangerschaft und Geburt, Neugeborene und Babys ist unübersichtlich. Deshalb hat die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) von der AXA den Auftrag erhalten, Apps für Eltern nach wissenschaftlichen Kriterien zu testen.

Die ZHAW analysiert die Qualität von Baby-Apps

In einem ersten Schritt hat die ZHAW fünf unterschiedliche, kostenlose Baby-Apps aus Deutschland (D), der Schweiz (CH) und den USA ausgewählt. Im zweiten Schritt wurden diese auf Herz und Nieren geprüft. Dabei ging es insbesondere um versteckte Eigenschaften wie Transparenz oder rechtliche und ethische Aspekte. Die gute Nachricht vorweg: Alle Applikationen haben mit einer hohen Punktzahl abgeschlossen. Das Wichtigste zu jeder App haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst. Die detaillierten Testergebnisse finden Sie auf der Projektseite der ZHAW.

Baby-Tracker und Tagebuch – alles in einem

Name: Baby+ (D)

Für wen: Eltern von Babys zwischen 0 und 12 Monaten (einige Funktionen bis 24 Monate)

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Tschechisch, Polnisch, Niederländisch, Japanisch, Russisch, Türkisch

Beschreibung: Baby+ ist eine vielseitige Baby-App, die parallel von Mutter und Vater benutzt werden kann. Hier erfassen Sie alles Wichtige zur Baby-Entwicklung im ersten Lebensjahr, wie zum Beispiel Schlaf, Gewicht, Wachstum, Mahlzeiten oder Durchbrechen der Zähne. Damit ist Baby+ in erster Linie ein perfekter Baby-Tracker für junge Eltern, die den Überblick behalten möchten. Im Bereich «Erinnerungen» lassen sich unter anderem ein Baby-Tagebuch, ein Jahrbuch und ein Meilenstein-Fotoalbum füllen. So halten Sie besondere Momente in Wort und Bild geordnet fest. Und nicht zuletzt finden Sie in Baby+ umfangreiche Infos, Tipps und Anregungen für den Alltag mit Baby – selbstverständlich immer zugeschnitten auf das Alter Ihres Kindes. Der Zwilling von Baby+ heisst übrigens Schwangerschaft+ und ist bei werdenden Müttern sehr beliebt.

Screenshots aus der App Baby+

Fazit: Mamas und Papas, denen es Freude macht, die Entwicklung ihres Kindes in einer App festzuhalten, bietet Baby+ fast unbegrenzte Möglichkeiten. Doch allein schon wegen des umfangreichen Ratgeber- und Informationsbereichs lohnt es sich, Baby+ zu nutzen. Einziger Nachteil: Falls Sie Ihre Daten sicher speichern wollen, müssen Sie einen Account erstellen. Mit der Nutzung von Baby+ geben Sie persönliche Daten an Philips weiter.

Herunterladen für iOS oder Android

Infos und lokale Angebote für Eltern

Name: Parentu (CH)

Für wen: Eltern von Kindern zwischen 0 und 16 Jahren, die in der Schweiz leben

Sprachen: Deutsch, Albanisch, Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Tamilisch, Tigrinya, Türkisch, Farsi

Beschreibung: Die Schweizer App Parentu wird vom Verein Eltern-PushApp herausgegeben, unterstützt von Stiftungen und der öffentlichen Hand. Die App bietet eine Zusammenstellung von altersspezifischen Informationen über die ganze Bandbreite der kindlichen Entwicklung von 0 bis 16 Jahren. Um Parentu nutzen zu können, geben Sie das Geburtsdatum Ihres Kindes und die Postleitzahl Ihres Wohnortes ein. Sie erhalten regelmässig Tipps und Infos zu altersspezifischen Entwicklungsschritten und lokalen Veranstaltungen. In der «Bibliothek» können Sie nach Alter oder Suchbegriff filtern und Ihre Favoriten speichern. Unter «Events» und «Hilfe» finden Sie lokale und nationale Angebote und die Links zu allen wichtigen Beratungsstellen. 

Screenshots aus der App Parentu

Fazit: Parentu begleitet Sie mit soliden Informationen nicht nur durchs erste Lebensjahr, sondern durch die gesamte Kindheit inklusive Pubertät. Nützlich sind die lokalen Hinweise; leider gibt es bei der Abdeckung grosse regionale Unterschiede. Die Daten, die in der App erfasst werden, lassen keine Rückschlüsse auf Sie zu.

Herunterladen für iOS oder Android

Gesunde Ernährung von Kleinkindern

Name: Kind & Essen (D)

Für wen: Eltern von Kleinkindern zwischen 1 und 3 Jahren

Sprache: Deutsch

Beschreibung: Herausgeber von Kind & Essen ist die Stiftung Kindergesundheit in München. Hier finden Sie Empfehlungen, Videos und Tipps zu Ernährung und Bewegung, abgestimmt auf das Alter Ihres Kindes. Sie können für Ihr Kind einen Ernährungs- und Gewichtscheck machen und die Essgewohnheiten Ihres Kindes in der App notieren (Fotos, Sprachaufzeichnungen und Notizen). Die App stellt ausserdem Informationen zu Kindergesundheit und Allergien zur Verfügung und bietet eine Rezeptsammlung. Eine entsprechende App gibt es auch für Säuglinge (Baby & Essen) sowie für die Schwangerschaft (Schwanger & Essen). 

Screenshots aus der App Kind & Essen

Fazit: Kind & Essen versorgt Sie mit Infos, Anregungen und Ideen für die gesunde Ernährung Ihres Kleinkindes. Die App deckt viele Themen ab und motiviert zum Umsetzen neuer Ideen. Ihre Daten werden nur auf dem Gerät gespeichert und nicht an Dritte übertragen. 

Herunterladen für iOS oder Android

Entwicklungs-Tracker ab dem Säuglingsalter

Name: CDC Milestone Tracker (USA)

Für wen: Eltern von Babys/Kindern zwischen 8 Wochen und 5 Jahren

Sprachen: Englisch, Spanisch

Beschreibung: Im CDC Milestone Tracker – entwickelt von der amerikanischen Gesundheitsbehörde – stehen die Meilensteine der Baby-Entwicklung im Vordergrund. Nachdem Sie das Geburtsdatum Ihres Kindes eingegeben haben, können Sie eine Checkliste ausfüllen und angeben, welche Entwicklungsschritte Ihr Kind bereits gemacht hat. Zudem stellt die App eine Übersicht sowie Tipps und Aktivitäten für die entsprechende Phase zur Verfügung. Sie können eine Zusammenfassung der erreichten Meilensteine Ihres Kindes per E-Mail einer Fachperson zur Verfügung stellen.

Screenshots aus der App CDC Milestone Tracker

Fazit: Der CDC Milestone Tracker eignet sich für Eltern, die wissen möchten, wann ungefähr ihr Kind welche Dinge lernen und entdecken sollte. Tipp: Lassen Sie sich nicht beunruhigen, wenn die App «Entwicklungsdefizite» meldet – denn Entwicklungs-Meilensteine sind keine exakte Wissenschaft! Bei Unsicherheiten helfen die Mütter- und Väterberatung, der Kinderarzt oder die Kinderärztin gerne weiter.

Herunteralden für iOS oder Android

Symptomanalyse für die ganze Familie

Name: Ada (D)

Für wen: Alle zwischen 0 und 99 Jahren

Sprachen: Englisch, Deutsch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch, Kiswahili, Rumänisch 

Beschreibung: In dieser App können Sie Beschwerden, die Ihr Baby, Kind oder auch Sie selbst haben, eingeben und Ada stellt dazu eine Reihe sehr differenzierter Fragen. Sind Sie bei einer Antwort unsicher, können Sie «Ich weiss nicht» angeben. Basierend auf künstlicher Intelligenz verwertet Ada alle Informationen sekundenschnell und fasst in einem Bericht zusammen, was die Ursache der Beschwerden sein könnte und ob Sie eine Fachperson aufsuchen sollten. Sie haben geräteunabhängig Zugriff auf Ihre erfassten Fälle und Symptomverläufe.

Screenshots aus der App Ada

Fazit

Ada gibt erste Hinweise, worum es sich handeln könnte, wenn Sie bei Ihrem Kind (oder sich selbst) gewisse Symptome feststellen. Die App ist sehr einfach zu bedienen. Allerdings ist für Ada eine Registrierung erforderlich. Ihre Daten werden in einer Cloud innerhalb der EU gespeichert. 

Herunterladen für iOS oder Android

Verwandte Artikel

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA Kontakt & FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy