Unwetterschaden?

Das Wichtigste in Kürze
  • Rundum abgesichert: Die Schmuck- und Uhrenversicherung schützt Ihre Lieblingsstücke weltweit vor Diebstahl, Einbruch, Raub und Zerstörung.
  • Optimale Ergänzung zur Hausratversicherung: Der Versicherungsschutz dieser All-Risk-Versicherung ist sehr viel höher als jener der Hausratversicherung – im Schadenfall erhalten Sie den vollen Betrag.
  • Flexible Deckung: Sie können auch nur ein Schmuckstück oder eine Uhr versichern – ganz nach Ihren Wünschen.

Warum lohnt sich eine Versicherung für Schmuck und Uhren?

Ihren Schmuck und Ihre Uhren versichern Sie bei uns im Rahmen der Wertsachenversicherung. Sie profitieren dabei von wertvollen Vorteilen: 

  • Extraschutz für Ihre kostbarsten Stücke
  • Weltweiter Versicherungsschutz, auch auf Reisen im In- und Ausland
  • Unsere Versicherung deckt Diebstahl, Einbruch, Raub sowie Zerstörung
  • Wir kommen auch für die Kosten auf, die entstehen, wenn Sie Ihr Bijou verlieren oder es aus Versehen selbst beschädigen
  • Flexible Deckung: Sie können auch nur einzelne Lieblingsstücke versichern

Kundenbewertungen

4.7/5Wohn- & Eigentumsversicherungen

Ermittelt aus 25512 Kundenmeinungen

Review silver seal

Zu den Kundenbewertungen

Häufig gestellte Fragen

  • Kann ich die Uhrenversicherung abschliessen, auch wenn ich sonst keine Versicherungen bei der AXA habe?

    Ja, das ist bei der AXA möglich. Sie können unsere Wertsachenversicherungen für Schmuck & Uhren allein abschliessen. Sie müssen keine Hausratversicherung bei der AXA haben.

  • Ist diese Extraversicherung sehr teuer?

    Für Stücke, an denen Ihr Herz hängt, lohnt sich unsere Wertsachenversicherung auf jeden Fall. So kostet die Uhrenversicherung für eine Uhr im Wert von CHF 5000.– pro Jahr nur CHF 100.– (aufgrund der Minimalprämie).

  • Ich habe bereits eine Hausratversicherung. Warum brauche ich zusätzlich eine Schmuck- und Uhrenversicherung?

    Mit der AXA Wertsachenversicherung können Sie Ihre Lieblingsstücke angemessen absichern: Der Versicherungsschutz unserer All-Risk-Versicherung ist sehr viel höher als jener der Hausratversicherung. Diese übernimmt Schäden an Wertsachen nur bis zu einer Summe von CHF 30'000.–. Zudem sind Beschädigung sowie Verlust nicht gedeckt.

    Die Schmuck- und Uhrenversicherung hingegen schützt Ihre Lieblingsstücke umfassend gegen Diebstahl, Verlust, Beschädigung oder Zerstörung – und zwar weltweit.

    Hier ein Beispiel: In Ihr Zuhause wird eingebrochen und Diebe stehlen Schmuck und Uhren im Gesamtwert von CHF 50'000. –. Die Hausratversicherung deckt bei einem Einbruch nur CHF 30'000.–: Sie hätten einen finanziellen Verlust von CHF 20'000.–. Mit der zusätzlichen Wertsachenversicherung der AXA erhalten Sie in diesem Schadenfall den vollen Betrag.

  • Sind auch Reparaturen von Schmuck und Uhren gedeckt?

    Wir übernehmen für Sie die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz Ihrer Wertsachen, wenn diese verloren gehen, beschädigt oder gestohlen werden.

  • Sind meine Lieblingsstücke auch auf Reisen im Ausland geschützt?

    Schmucksachen im Gesamtwert von über CHF 100'000.– sind nur versichert, wenn sie persönlich getragen oder in einem Tresor (entweder ein eingemauerter Wandtresor oder ein Kassenschrank über 100 kg) aufbewahrt werden.

    Im Hotel müssen Schmuck und Uhren, die nicht getragen werden, immer im Hotelsafe aufbewahrt werden. 

Das könnte Sie auch interessieren

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG