Mobilität

Nachhaltige Mobilität lohnt sich – auch fürs Portemonnaie

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf LinkedIn teilen Auf Xing teilen Per Email teilen

Die AXA unterstützt nachhaltige Mobilität und ermöglicht es ihren Kundinnen und Kunden, ihr E-Auto zum Einheitspreis aufzuladen. Die Kooperation mit swisscharge.ch bietet nebst einem einheitlichen Ladepreis viele weitere Vorteile für E-Autofahrerinnen und Autofahrer. 

Der Elektromobilität gehört die Zukunft – das zeigen die Zahlen des Bundesamtes für Statistik: Waren im Jahr 2022 in der Schweiz noch 110'751 Elektrofahrzeuge immatrikuliert, ist die Zahl 2023 bereits auf 155'495 reine Elektroautos angestiegen. Und wie schon in den beiden Vorjahren war auch 2023 das meistverkaufte Auto der Schweiz ein Stromer. Die AXA fördert den Umstieg auf nachhaltige Mobilitätsformen und bietet Versicherten, die sich für ein Elektrofahrzeug entscheiden, viele vorteilhafte Konditionen an. 

AXA Kundinnen und Kunden mit einem Elektrofahrzeug können dieses bei Ladestationen im swisscharge.ch-Netz, einem der grössten Schweizer Charging-Anbieter, in der Schweiz und in ganz Europa zum Einheitspreis laden. Der Preis unterscheidet sich hierbei nur für AC-Ladestationen und Schnellladestationen (DC) und gilt nicht bei Ladestationen von Roaminganbietern. Die AXA finanziert den Einheitspreis mit und erspart ihren Kundinnen und Kunden pro Kilowattstunde 10 Rappen des Ladepreises. Wer sein Auto bequem zuhause aufladen möchte, dem gewährt swisscharge.ch einen Rabatt beim Kauf einer Wallbox aus dem Onlineshop. 

Das Elektroauto überall tanken

Beim Umsteigen auf ein Elektrofahrzeug stellen sich viele Fragen. Vor allem das unübersichtliche Angebot an Ladestationen und die Preisunterschiede bei den Anbietern sorgen bei zahlreichen Fahrzeughalterinnen und Fahrzeughaltern für Verunsicherung. Besitzerinnen und Besitzer eines Elektroautos, die ihr Fahrzeug nicht zu Hause oder am Arbeitsplatz laden können, sind auf ein öffentliches Ladenetz angewiesen. Dabei sollte das Aufladen eines nachhaltigen Autos so simpel und kundenfreundlich wie möglich sein. Aus diesem Grund arbeitet die AXA mit swisscharge.ch zusammen. Swisscharge.ch bietet nebst dem einheitlichen Preis auch eine App, die Lenkerinnen und Lenker in Echtzeit die nächste freie Ladestation anzeigt. So lassen sich besetzte oder defekte Ladestationen einfach umfahren. Die Ladekosten werden Ende Monat bequem von der hinterlegten Kreditkarte abgezogen. Bezahlt werden kann auch mit einer physischen Ladekarte von swisscharge.ch oder mit dem SwissPass. 

Download

Stromer fahren zahlt sich aus

Rund ein Drittel der CO₂-Emissionen in der Schweiz stammt aus dem Strassenverkehr. Mit einem E-Auto gehören Kohlenstoffdioxidausstoss, Gestank- und Lärmemissionen der Vergangenheit an. Der Umstieg auf ein Elektrofahrzeug macht aber nicht nur aus ökologischer Sicht Sinn, er bringt auch viele andere Vorteile, wie zum Beispiel niedrigere Gesamtkosten. So ist mit deutlich niedrigeren Wartungskosten zu rechnen, da keine Notwendigkeit an Schmier- und Betriebsstoffen sowie deren Erneuerung besteht und die Fahrzeuge weniger Verschleissteile aufweisen, die immer mal wieder Reparaturkosten verursachen. Darüber hinaus ist das Laden gegenüber dem Tanken mit Benzin oder Diesel günstiger, insbesondere wenn zuhause geladen werden kann. Und das Angebot wächst: Inzwischen legen fast alle namhaften Hersteller ihren Fokus stärker auf Elektro- oder Hybridautos.

Verwandte Artikel

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy