4. Onlineportal / AXA Apps

Informationen dazu, wie wir Ihre Personendaten grundsätzlich bearbeiten, finden Sie unter Teil 1. Informationen zum Datenschutz respektive unter Teil 2. Nutzung Website. Weitergehende Informationen finden Sie ausserdem in den Nutzungsbedingungen AXA Onlineportale und Apps

Das AXA Onlineportal und die myAXA App bieten Ihnen jederzeit und papierlos einen Überblick über Ihre Versicherungen. Insbesondere können Sie auf Ihre Versicherungsdokumente zugreifen, Schadenmeldungen erfassen, Adressänderungen übermitteln, Ihre Beraterin oder Ihren Berater kontaktieren und Vollmachten erteilen. 

  • 4.1 Bearbeitete Daten

    Bei der Nutzung des Onlineportals oder der App erstellen Sie ein Konto und wir bearbeiten Ihre Kontaktdaten wie Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer. Gespeichert werden Login-Daten, Zugriffe, Transaktionen, Mutationen und Bewegungen, die Sie im AXA Onlineportal oder in der myAXA App tätigen. 

    Die Daten und Dokumente, die den Nutzenden der Onlineservices angezeigt werden, werden aus den betreffenden Bereichen und Systemen der AXA bezogen und bleiben so lange sichtbar, wie die Nutzenden angemeldet sind. Im Rahmen der Nutzung des Onlineportals und der App können somit sämtliche Personendaten bearbeitet werden, die zur Abwicklung der jeweiligen Prozesse und Services notwendig sind. Die Daten können den Nutzenden via In-App, Push- und E-Mail-Nachrichten sowie über den Postweg übermittelt werden. Soweit Daten per normaler E-Mail übermittelt werden, erfolgt die Übermittlung unverschlüsselt.

  • 4.2 SwissID

    Für die Nutzung des Onlineportals / der App können Sie sich auch mit der SwissID anmelden. Hierzu muss das Konto einmalig mit der SwissID verknüpft werden. Danach steht es Ihnen frei, sich mittels AXA Kundenlogin oder der SwissID einzuloggen. Für die Registrierung kann alternativ zum Aktivierungscode die SwissID verwendet werden. In diesem Fall erfolgt ein Datenabgleich, bei welchem die von der bzw. vom Nutzenden freigegebenen Identifikationsattribute der SwissID mit den Kundendaten der AXA abgeglichen werden. Es gelten hierzu zusätzlich die zu akzeptierenden Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung der SwissID.

  • 4.3 Zweck, Rechtsgrundlage und Empfänger

    Mit Kontoerstellung und Zustellung oder Hochladen Ihrer Daten erteilen Sie uns die entsprechende Einwilligung, diese Daten zu nutzen. Die Daten nutzen wir zur Sicherstellung der Anwendungen und deren Verbesserung sowie zu den in Teil 1. Informationen zum Datenschutz aufgeführten Zwecken. Dabei stehen folgende Zwecke im Vordergrund: Sicherstellung und Weiterentwicklung der Anwendungen, Zwecke, die bei der Datenerfassung ausdrücklich aufgeführt sind oder mit der Zustellung der Daten offensichtlich zusammenhängen, Marketing, Pflege von bestehenden und künftigen Kundenbeziehungen. 

    Ihre Rechte und Widerspruchsmöglichkeiten ergeben sich aus Teil 1. Informationen zum Datenschutz

    Rechtsgrundlage bei Anwendbarkeit der DSGVO ist die Anbahnung bzw. Durchführung eines Vertrags (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO), Ihre Einwilligung (z. B. bei explizit erteilten Vollmachten; Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sowie unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) an der Analyse und Optimierung der Services und des Marketings. 

    Der Austausch von Daten mit Dritten – z. B. Kooperationspartnern – erfolgt im Rahmen der Datenschutzerklärung (vgl. Teil 1. Informationen zum Datenschutz respektive Teil 2. Nutzung Website). 

  • 4.4 360-Grad-Vertragssicht

    Damit im Onlineportal / in der App eine gesamte Übersicht über Ihre Verträge mit uns dargestellt werden kann, werden Ihre Daten unter den Versicherungsgesellschaften AXA Versicherungen AG, AXA Leben AG, AXA Mobility Services AG und AXA-ARAG Rechtsschutz AG sowie mit Kooperationspartnern, deren Services Sie via Onlineportal/App benutzen wollen, ausgetauscht.

    Wir können auf dem Onlineportal / in der App generell eigene oder Partnerprodukte bewerben und Links auf Websites von Kooperationspartnern platzieren.

  • 4.5 Einsicht in Drittverträge

    Machen Nutzende von der Möglichkeit Gebrauch, selbst erfasste Daten und Verträge von Drittanbietenden auf das Portal hochzuladen, können wir Einsicht in diese Verträge nehmen, diese zu statistischen Zwecken auswerten und Nutzende kontaktieren oder ihnen bei Ablauf eines Drittvertrags eine Offerte zum Abschluss eines Versicherungsvertrags unterbreiten.

  • 4.6 AXA Sure in der App

    Bei der Nutzung von myAXA via App haben Sie die Funktion AXA Sure, über welche beliebige Gegenstände fotografiert und kategorisiert werden können und mittels Onlineanfrage deren Versicherungsdeckung abgefragt werden kann.

    Wir können – etwa im Falle einer Schadenmeldung, die ein in der App erfasstes Objekt betrifft – auf diese Daten zugreifen. Wir können die Daten einsehen, kopieren und bearbeiten. Wenn die Nutzenden Daten überschreiben, speichern wir eine Kopie der alten Version. Die Daten sind damit gegen Löschung gesichert. Es ist den Nutzenden nicht möglich, einmal erfasste Daten selbstständig unwiderruflich zu löschen.

  • 4.7 Cookies und Tracking, Analyse des Nutzungsverhaltens

    Zur Erstellung der pseudonymisierten Nutzungsprofile werden Cookies oder bei mobilen Endgeräten ähnliche Technologien eingesetzt. Die Verwendung von Cookies im Portal kann in Teil 5. Cookie Policy eingesehen werden. Der Verwendung von unbedingt erforderlichen Cookies kann zugestimmt bzw. widersprochen werden. 

    Die Aufrufhistorie der Seiten wird automatisch gespeichert. Wir werten diese mithilfe sogenannter Analysetools anonymisiert aus, um die Seiten zu optimieren. Zu Marketingzwecken (z. B. zum Angebot von kundenspezifischen Produkten) sowie für die Verbesserung unserer Dienstleistungen und Funktionen verknüpfen wir bei der Nutzung des Onlineportals oder der App die Daten über Ihre Nutzung unserer Website (z. B. Logindaten, Zugriffe, Transaktionen, Mutationen und Bewegungen) mit weiteren Kundendaten, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen bearbeiten, oder mit Daten von Dritten. Dies ist auch möglich, nachdem Sie sich vom Onlineportal / von der App abgemeldet haben. Bitte beachten Sie dazu ergänzend Ziffer 2.1.2 Server- und Applikations-Logfiles und Ziffer 2.1.3 Datenbearbeitung, wenn Sie registrierte/identifizierte Nutzende sind.

  • 4.8 Datenlöschung

    Wir behalten uns vor, den Zugriff auf das Onlineportal, die App und die Services ohne Vorankündigung einzuschränken und bei Verdacht auf Missbrauch zu löschen. Zudem können die Nutzenden ihren Account jederzeit selbst löschen oder von uns verlangen, dass ein Account gelöscht wird. Eine Löschung eines Accounts ist unwiderruflich.

    Die von den Nutzenden erhobenen Daten werden weiterhin in unseren Kernsystemen gemäss den geltenden gesetzlichen Vorgaben gespeichert. Kundinnen und Kunden haben nach Löschung ihres Accounts die Möglichkeit, die Geschäfte über andere etablierte Kanäle, wie den Postweg, mit uns fortzuführen.

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy