Unsere Unternehmenskultur

Unsere Unternehmenskultur

Unsere Mitarbeitenden geniessen Spielraum für eigenverantwortliches Handeln. In einem produktiven Umfeld, das geprägt ist von Respekt, können sie ihre Ideen einbringen und sich entfalten. Wir sind offen für unterschiedlichste Lebensentwürfe und Familiensituationen, von der Lehre bis zur Pensionierung: In der Schweiz arbeiten rund 4300 Menschen aus über 40 Nationen und in mehr als 100 Berufen bei der AXA.

Teaser Image
Was ist AXA Flexwork?

Die AXA unterstützt flexibles Arbeiten sowie die Generationenvielfalt. Home-Office, Job-Sharing, mobiles Arbeiten und die Reduktion des Arbeitspensums sind Kernelemente.

Erfahren Sie mehr über «AXA Flexwork»

Dafür steht die AXA

Die AXA lebt eine kooperative Unternehmenskultur. Wir beziehen die Mitarbeitenden in Entscheidungen ein. Eigenverantwortung, Offenheit und Engagement, Flexibilität und Familienfreundlichkeit bilden die Eckpfeiler unserer gesamten Tätigkeit.

Eigenverantwortung

Als Mitarbeiterin und Mitarbeiter der AXA organisieren Sie Ihre Aufgaben in einem abgesteckten Rahmen selbst. Verbindliche Zusagen und fristgerechte Abgaben sind Voraussetzungen für diese Arbeitsweise. Die Eigenverantwortung motiviert, aktiv etwas zu bewegen.

Offenheit

Bei der AXA sind wir offen für die Anregungen unserer Mitarbeitenden – unabhängig von Hierarchien oder Abteilungsgrenzen. Und weil jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin unterschiedliche Ansprüche und eine andere Lebenssituation mitbringen, stehen Ihnen bei uns verschiedene Arbeitsformen offen – zum Beispiel Home Office, flexible Arbeitszeiten oder Anstellung in Teilzeit.

Familienfreundlichkeit

Wir unterstützen Mitarbeitende bei der Suche nach Kinderbetreuung, Beratung zu Familie und Elternschaft oder Budgetplanung und helfen, Lösungen für die Betreuung und Pflege von betagten, kranken oder behinderten Angehörigen zu finden. 

Flexwork

Mit AXA Flexwork unterstützen wir flexibles Arbeiten und die Generationenvielfalt. Kernelemente des Programms sind Home-Office, Job-Sharing, mobiles Arbeiten, Job Rotation und Reduktion des Arbeispensums vor der Pensionierung. 
Erfahren Sie hier mehr

Teaser Image
Wie gut passen Sie zur AXA?

Die Grundsätze unserer Unternehmenskultur sind ein offener und vertrauensvoller Umgang unter den Mitarbeitenden sowie eine hohe Leistungsorientierung.

Machen Sie den AXA Werte-Check

Diversity - Gelebte Vielfalt

Die AXA bietet ein Arbeitsumfeld, das sich durch Toleranz und respektvollen Umgang unter den Mitarbeitenden auszeichnet.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die AXA ist für ihre Familienfreundlichkeit mehrfach ausgezeichnet worden. Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden auch im familiären Bereich mit dem Ziel, dass sie ihren Beruf und ihr Privatleben nahtlos miteinander vereinbaren können. Denn entspanntes Arbeiten und voller Einsatz sind nur dann möglich, wenn im Privaten alles rund läuft.

Die Zukunft ist männlich und weiblich

Frauen sind auf der Managementstufe der AXA Schweiz unterdurchschnittlich repräsentiert. Das möchten wir ändern – dafür engagieren sich die Geschäftsleitung, das Senior Management und die Mitarbeitenden der AXA in vielen Initiativen. Dazu gehören unter anderem ein Mentoring-Programm, Netzwerkveranstaltungen, eine Online-Community sowie ressortspezifische Massnahmen. 

Die Gesellschaft besteht aus Jung und Alt

Viele möchten schon vor der Pensionierung ihren Enkeln oder ihrem Hobby mehr Zeit widmen. Die AXA macht dies ohne Abstriche bei der späteren Rente möglich: Wer kurz vor der Pensionierung steht, kann in Absprache mit den Vorgesetzten das Arbeitspensum auf 80 % senken und bleibt trotz tieferem Salär zu 100 % in der Pensionskasse versichert.