Bild: KEYSTONE-SDA

Schluss mit der Blackbox Batterie: AXA bietet Zugang zu Elektroauto-Batterietest

02.10.2023

Die Nachfrage nach gebrauchten Elektroautos steigt. Doch noch immer tappen viele bezüglich Batteriequalität im Dunkeln. Neu bietet die AXA ihren Kundinnen und Kunden deshalb unkompliziert Zugang zu einem bewährten Batterietestverfahren.

Wer sich ein gebrauchtes Elektroauto anschaffen oder sein eigenes verkaufen möchte, muss wissen, wie gut die Batterie in Schuss ist. Ihre verbleibende Leistung bestimmt – analog zum Alter und den gefahrenen Kilometern bei Autos mit Verbrennungsmotor – zu einem Grossteil den Wert des Fahrzeugs. «Bei der Fahrzeugbatterie handelt es sich oftmals um das teuerste Bauteil eines Elektroautos», so Jérôme Pahud, Leiter Mobilitätsversicherungen bei der AXA.

Die Kapazität der Batterie eines Elektroautos nimmt durch den Gebrauch und die Alterung mit der Zeit ab. Gerade das beliebte Schnellladen, aber auch das Aufladen bis zur vollständigen Batteriekapazität, beeinflussen den Zustand einer Batterie negativ. Doch viele Fahrerinnen und Fahrer von Elektroautos wissen nicht, wie es um den Gesundheitszustand ihrer Batterie steht.

«Um Licht ins Dunkel zu bringen, bietet die AXA ihren Kundinnen und Kunden neu vereinfacht und zu vergünstigten Konditionen Zugang zu einem bewährten Testverfahren», erklärt Jérôme Pahud. Der unabhängige und herstellerübergreifende Test des Anbieters AVILOO vergleicht die tatsächlich nutzbare Energie mit der Energiemenge, die im Neuzustand vorhanden ist und bestimmt so den Gesundheitszustand und die verbleibende Reichweite der Batterie. Interessenten von Occasions-Elektroautos müssen damit nicht mehr die Katze im Sack kaufen, wodurch sich auch der Verkauf vereinfacht. Klarheit erhalten auch Autohalterinnen und -halter, die ihr Fahrzeug aus dem Leasing auskaufen oder ganz generell den Zustand der E-Batterie prüfen möchten.

Der neue Service ist seit dem 2. Oktober 2023 für alle Kundinnen und Kunden erhältlich, die bei der AXA ein Elektroauto versichert haben.

Über die AXA

Rund zwei Millionen Kundinnen und Kunden in der Schweiz vertrauen auf die Expertise der AXA in der Personen-, Sach-, Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Lebensversicherung sowie in der Gesundheits- und beruflichen Vorsorge. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen rund um Mobilität, Gesundheit, Vorsorge und Unternehmertum sowie einfachen, digitalen Prozessen steht die AXA ihren Kundinnen und Kunden als Partnerin zur Seite und ermutigt sie mit ihrem Markenversprechen «Know You Can», auch in herausfordernden Situationen an sich selbst zu glauben. Dafür setzen sich rund 4500 Mitarbeitende sowie die 3000 Kolleginnen und Kollegen im Vertrieb persönlich ein. Mit über 340 Geschäftsstellen verfügt die AXA über das schweizweit grösste Vertriebsnetz in der Versicherungsbranche. Die AXA Schweiz gehört zur AXA Gruppe und erzielte 2022 ein Geschäftsvolumen von CHF 5,6 Mia.

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy