Kathrin Braunwarth

Kathrin Braunwarth neu in der Geschäftsleitung der AXA Schweiz

20.01.2023

Kathrin Braunwarth übernimmt die Leitung des Ressorts «Data, Technology & Innovation» und wird Mitglied der Geschäftsleitung der AXA Schweiz. Sie stösst von der deutschen «Versicherungskammer» zum grössten Schweizer Versicherer und folgt auf Andreas Maier, der nach 11 Jahren erfolgreicher Tätigkeit in Pension geht. 

Der Verwaltungsrat der AXA Schweiz hat Kathrin Braunwarth zur neuen Leiterin «Data, Technology & Innovation» und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Kathrin Braunwarth bringt grosse Erfahrung in der IT und im Versicherungswesen mit. Seit 2015 ist sie in wechselnden leitenden Positionen für den öffentlich-rechtlichen deutschen Allbranchenversicherer «Versicherungskammer» tätig, derzeit als Bereichsleiterin IT. Von 2010 bis 2015 arbeitete Kathrin Braunwarth bei der «Allianz Deutschland». 

Die 42-Jährige hat ein Betriebswirtschaftsstudium als Diplomkauffrau sowie ein Masterstudium in Financial Management & Electronic Commerce abgeschlossen und anschliessend an der Universität Augsburg doktoriert. Zuvor hatte sie sowohl in Betriebswirtschaftslehre als auch in Angewandter Informatik erfolgreich ein Bachelorstudium absolviert. 

Kathrin Braunwarth folgt auf Andreas Maier, der nach 11 Jahren erfolgreicher Leitung des Ressorts «Data, Technology & Innovation» Ende September 2023 in Pension geht. 

«Ich freue mich, dass wir mit Kathrin Braunwarth eine erfahrene IT- und Versicherungsexpertin mit grossem akademischen wie beruflichen Leistungsausweis für unsere Geschäftsleitung gewinnen konnten. Andreas Maier danke ich bereits jetzt für seine herausragenden Verdienste um die AXA Schweiz. Er prägt unser Unternehmen seit 2012 massgeblich mit und hat mit unzähligen Initiativen entscheidend dazu beigetragen, dass wir heute über eine äusserst moderne, zuverlässige und effiziente IT verfügen, die technologisch sowohl in der Schweizer Versicherungsbranche als auch innerhalb der AXA Gruppe führend ist,» erklärt Fabrizio Petrillo, CEO der AXA Schweiz.    

Die Ernennung von Kathrin Braunwarth untersteht den anwendbaren aufsichtsrechtlichen Vorschriften.

Über die AXA

Rund zwei Millionen Kundinnen und Kunden in der Schweiz vertrauen auf die Expertise der AXA in der Personen-, Sach-, Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Lebensversicherung sowie in der Gesundheits- und beruflichen Vorsorge. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen rund um Mobilität, Gesundheit, Vorsorge und Unternehmertum sowie einfachen, digitalen Prozessen steht die AXA ihren Kundinnen und Kunden als Partnerin zur Seite und ermutigt sie mit ihrem Markenversprechen «Know You Can», auch in herausfordernden Situationen an sich selbst zu glauben. Dafür setzen sich rund 4500 Mitarbeitende sowie die 3000 Kolleginnen und Kollegen im Vertrieb persönlich ein. Mit über 340 Geschäftsstellen verfügt die AXA über das schweizweit grösste Vertriebsnetz in der Versicherungsbranche. Die AXA Schweiz gehört zur AXA Gruppe und erzielte 2021 ein Geschäftsvolumen von CHF 5,5 Mia.

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login Garagen-Portal Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools, um das Nutzungserlebnis für Sie zu verbessern, die Werbung von AXA und ihren Werbepartnerfirmen zu personalisieren sowie Social-Media-Funktionen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen bei Verwendung von Internet Explorer 11 leider nicht über unser Cookie-Präferenz-Center ändern. Möchten Sie Ihre Einstellungen anpassen, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser. Durch die Nutzung unserer Internetseite mit diesem Browser stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz / Cookie Policy