Stiftung für Prävention

Als dem grössten Schweizer Motorfahrzeugversicherer, ist es der AXA ein grosses Anliegen, sich für mehr Sicherheit im Strassenverkehr einzusetzen. Von den vielseitigen Präventionsmassnahmen profitieren Kunden wie auch die Öffentlichkeit.

Förderung von Forschungsprojekten

Sie haben eine Idee für ein Forschungsprojekt rund um das Thema Verkehrssicherheit und benötigen dafür einen Partner?

Senden Sie der Stiftung für Prävention Ihr Fördergesuch. Die Geschäftsführung der Stiftung prüft alle eingehenden Anträge und sendet Ihnen anschliessend eine schriftliche Zu- oder Absage.

Ihr Fördergesuch muss schriftlich erfolgen. Für Vorabklärungen steht Ihnen die Stiftung für Prävention gerne zur Verfügung.

Max der Dachs – Für mehr Sicherheit auf Schweizer Strassen

  • Teaser Image
    Max der Dachs

    2009 entwickelte die Stiftung für Prävention gemeinsam mit dem NordSüd-Verlag die Figur «Max der Dachs». Der schlaue Dachs bringt Kindern auf spielerische Art die Regeln des Strassenverkehrs näher. Zudem unterstützt die Stiftung Eltern und Lehrkräfte bei der Verkehrserziehung.

    Mehr erfahren

Kontakt​

Stiftung für Prävention der AXA

c/o AXA Versicherungen AG
General-Guisan-Strasse 40
8400 Winterthur
E-Mail

Geschäftsführung

Raphael Schmid
Tel.: +41 58 215 65 98
E-Mail: raphael.schmid@axa-winterthur.ch

Projektleitung

Sandra Meier
Tel.: +41 58 215 90 14
E-Mail: sandra.meier@axa-winterthur.ch