Logo am AXA Hauptgebäude in Winterthur

AXA Real Estate Fund Switzerland: Kapital erfolgreich erhöht

27.06.2024

Die erste Kapitelerhöhung des AXA Real Estate Fund Switzerland, des grössten NAV-basierten Immobilienfonds in der Schweiz, wurde im Juni erfolgreich durchgeführt. Durch die Emission fliessen dem Fonds Neugelder in Höhe des Maximalbetrages von 280 Millionen Franken zu.

Im Zuge der ersten Kapitalerhöhung des AXA Real Estate Fund Switzerland, der aus der Vereinigung der drei Immobilienfonds AXA Vorsorge Fonds Immobilien Schweiz, AXA Immovation Residential und AXA Immovation Commercial im März dieses Jahres hervorgegangen ist, konnten im Juni 2024 inländische Vorsorgeeinrichtungen neue Anteile am Fonds zeichnen, was bei Anlegerinnen und Anlegern auf reges Interesse stiess: Die maximal auszugebenden 276 039 Anteile wurden vollständig gezeichnet. Erfreulich ist ausserdem, dass neue Investorinnen und Investoren gewonnen werden konnten und sich dadurch der Anlegerkreis weiter vergrössert hat.

Durch die erfolgreiche Kapitalerhöhung steigt das Nettofondsvermögen des Immobilienfonds auf insgesamt 4,13 Milliarden Franken. Damit baut der AXA Real Estate Fund Switzerland seine führende Stellung als grösster NAV-basierter Immobilienfonds für Vorsorgeeinrichtungen in der Schweiz weiter aus.

Die Liberierung der neuen Anteile erfolgt am 28. Juni 2024. Der Emissionserlös von 280 Millionen Franken wird in den weiteren Ausbau des Anlageportfolios sowie die Finanzierung von Sanierungen und Bauprojekten in der Schweiz investiert.

Über den AXA Real Estate Fund Switzerland

Der Immobilienfonds AXA Real Estate Fund Switzerland ist in qualitativ hochwertige Wohn- und Geschäftsliegenschaften, gemischt genutzte Liegenschaften sowie Entwicklungs- und Bauprojekte in der ganzen Schweiz investiert. Das Anlageportfolio konzentriert sich auf Städte in den wachstumsstarken Wirtschaftsregionen und ihre Einzugsgebiete, wobei der Schwerpunkt auf Wohnimmobilien liegt (rund 60 % des Gesamtportfolios). Der Fonds steht steuerbefreiten inländischen Einrichtungen der beruflichen Vorsorge sowie steuerbefreiten inländischen Sozialversicherungs- und Ausgleichskassen offen. Die Bewertung der Fondsanteile basiert auf dem Nettoinventarwert (NAV). Der Fonds ist von direkten Ertrags- und Kapitalsteuern auf Fondsebene befreit.

 

Disclaimer: Die hier von der AXA Schweiz und AXA Investment Managers bereitgestellten Informationen dienen Werbezwecken und richten sich an professionelle Anlegerinnen und Anleger nach Schweizer Recht. Es liegt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Erwerb oder Verkauf von Anlageinstrumenten vor.

Für den AXA Real Estate Fund Switzerland, einen vertraglichen offenen Immobilienfonds unter Schweizer Recht für professionelle Anleger, erhalten Sie den Fondsvertrag samt Anhang und die Jahresberichte kostenlos bei der Fondsleitung: AXA Investment Managers Schweiz AG, Affolternstrasse 42, CH-8050 Zürich. Die Depotbank ist die Zürcher Kantonalbank, Bahnhofstrasse 9, CH-8001 Zürich. Erfüllungsort und Gerichtsstand für die in der Schweiz vertriebenen Anteile ist Zürich, Schweiz.  Weitere Unterlagen zum obgenannten Fonds können auch kostenlos bei AXA Versicherungen AG, General Guisan-Strasse 40, 8400 Winterthur oder unter www.axa-im.ch bezogen werden.

Über die AXA

Rund zwei Millionen Kundinnen und Kunden in der Schweiz vertrauen auf die Expertise der AXA in der Personen-, Sach-, Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Lebensversicherung sowie in der Gesundheits- und beruflichen Vorsorge. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen rund um Mobilität, Gesundheit, Vorsorge und Unternehmertum sowie einfachen, digitalen Prozessen steht die AXA ihren Kundinnen und Kunden als Partnerin zur Seite und ermutigt sie mit ihrem Markenversprechen «Know You Can», auch in herausfordernden Situationen an sich selbst zu glauben. Dafür setzen sich rund 4500 Mitarbeitende sowie die 3000 Kolleginnen und Kollegen im Vertrieb persönlich ein. Mit über 340 Geschäftsstellen verfügt die AXA über das schweizweit grösste Vertriebsnetz in der Versicherungsbranche. Die AXA Schweiz gehört zur AXA Gruppe und erzielte 2023 ein Geschäftsvolumen von CHF 5,8 Mia.

Über AXA Investment Managers

Als ein führender internationaler Assetmanager bietet AXA Investment Managers (AXA IM) zahlreiche weltweit anlegende Investmentlösungen für alternative und traditionelle Anlageklassen. Mit seinen Produkten will das Unternehmen zur Diversifikation und zum Wertzuwachs von Portfolios beitragen. Ziele sind eine attraktive Langfristperformance und Mehrwert für seine Kunden. AXA IM verwaltet etwa 844 Milliarden Euro Vermögen, darunter 480 Milliarden Euro in Portfolios mit ESG-Integration, Nachhaltigkeits- oder Impact-Strategien (Stand Ende Dezember 2023). In allen relevanten Strategien strebt das Unternehmen bis 2050 Netto-Nullemissionen an und will in allen seinen Unternehmensbereichen stets die ESG-Grundsätze einhalten – bei der Aktienauswahl, geschäftlichen Entscheidungen und in der Unternehmenskultur. AXA IM hat 23 Niederlassungen in 18 Ländern, beschäftigt weltweit über 2 700 Mitarbeitende und ist Teil der AXA Gruppe, einem Weltmarktführer für Versicherungen und Assetmanagement (Stand Ende Dezember 2023).

AXA & Sie

Kontakt Schaden melden Stellenangebote Medien Broker myAXA Login GaragenHub Kundenbewertungen Newsletter abonnieren myAXA FAQ

AXA weltweit

AXA weltweit

In Kontakt bleiben

DE FR IT EN Nutzungshinweise Datenschutz / Cookie Policy © {YEAR} AXA Versicherungen AG