Betriebliche Vorsorge

Mit unserer betrieblichen Vorsorge im Fürstentum Liechtenstein bieten wir Ihnen eine Vorsorgelösung mit hoher Sicherheit und attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei bestimmen Sie die Höhe und den Umfang der Leistungen selber.

  • Anlage und Verwaltung des Vorsorgevermögens durch AXA
  • Anlageerträge fliessen vollumfänglich in die Sammelstiftung
  • Jedes Unternehmen gilt als separates Vorsorgewerk

Unser Angebot

Selbstbestimmung und Flexibilität

Mit diesen Vorsorgelösungen sind Sie weitgehend flexibel in der Ausgestaltung sowie bei der Finanzierung des Vorsorgeplans - dazu bieten sie hohe Sicherheit. Sie bestimmen selbst über den Leistungsumfang und sind mit AXA auf der sicheren Seite.

Unsere Leistungen:

  • Flexible Vorsorgegestaltung nach individuellem Vorsorgebedarf
  • Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Anlage und Verwaltung des Vorsorgevermögens durch die AXA Leben AG 
  • Durchführung der Administration
  • Jedes Unternehmen gilt als separates Vorsorgewerk
  • Vollständige Absicherung der Risiken Invalidität und Tod durch die AXA Leben AG

Über die Stiftung

AXA Stiftung Betriebliche Vorsorge, Fürstentum Liechtenstein, mit Sitz in Vaduz wurde am 07. Mai 1982 gegründet. Die Stiftung bezweckt die betriebliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge. Sie schützt Arbeitnehmer und Arbeitgeber der ihr angeschlossenen Unternehmen gegen die wirtschaftlichen Folgen des Erwerbsausfalls infolge von Alter, Tod und Invalidität. Sie erbringt Leistungen nach den Vorschriften über die betriebliche obligatorische Vorsorge und bietet auch Vorsorgepläne an, welche die Minimalvorschriften des Gesetzes sowie die freiwillige betriebliche Vorsorge übersteigen. 

Durchführung der Anlagetätigkeit

  • Der Stiftungsrat bestimmt die Anlagestrategie; das Anlagerisiko trägt die Sammelstiftung mit ihren angeschlossenen Vorsorgewerken.
  • Das Vermögen wird durch das AXA Asset Management angelegt.

Absicherung der Risikoleistungen

  • Leistungen infolge Invalidität und beim Tod einer versicherten Person vor dem Pensionsalter sind bei der AXA Leben AG rückversichert.
  • Altersleistungen und damit verbundene Hinterlassenenrenten bei Tod nach dem Pensionsalter werden durch die Stiftung erbracht.

Administration und Durchführung

  • AXA Leben AG

Kennzahlen

Entwicklung Performance Selbstbestimmung und Flexibilität

Kennzahlen AXA Stiftung Betriebliche Vorsorge

Die AXA Stiftung Betriebliche Vorsorge, Fürstentum Liechtenstein, hat per 01. Januar 2019 den Schritt in die Teilautonomie vollzogen. Das Anlageportfolio befindet sich 2019 im Aufbau zur strategischen Zielallokation. Bis zum vollständigen Erreichen der Zielallokation ist die Vergleichbarkeit nicht gegeben.

Dokumente

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat der AXA Stiftung Betriebliche Vorsorge besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Constance Reschke

    (Präsidentin)
    AXA Versicherungen AG, Winterthur

  • Cornelia Ritter, lic. iur.

    Ritter & Beck Rechtsanwälte, Vaduz FL

  • Bernd Wurster

    Hilcona AG, Schaan FL

  • Rolf Brazerol

    AXA Versicherungen AG, Winterthur

Services und Links

Wir sind für Sie da

AXA 
Vorsorge & Vermögen
Landstrasse 60
9490 Vaduz

Telefon: +423 237 76 73
E-Mail: Vaduz.vorsorge@axa.ch
www.axa.li

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern und die Werbung von AXA und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutz