myAXA Login
Gründung und Innovation

«Kampf der Ideen – Die Start-up Challenge» TV-Folge 6

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen ch.axa.i18.share.google Auf LinkedIn teilen Auf Xing teilen Auf Pinterest teilen Per Email teilen

In dieser Folge möchten sich unsere Insider von der Basler Gründerszene überzeugen. Hier besuchen sie zwei Start-ups, die um die letzten Plätze im Finale kämpfen. Wer nutzt seine Chance und kann die Insider von sich und seiner Idee überzeugen?

Der Kanton Basel Stadt erlebte in den letzten Jahren einen wahren Gründungsboom. Allein im 2016 ist die Zahl der Neugründungen gegenüber 2014 um 29% gestiegen. Von der Basler Start-up-Szene möchten sich auch unsere beiden Insider, Sunnie J. Groeneveld und Pascal Mathis, überzeugen. In Folge 6 kämpfen Hygienics und MyCamper um den Finaleinzug. Welches Start-up kann in nur einer Minute die beiden Insider für sich und seine Geschäftsidee gewinnen? Und wer muss mit leeren Händen nach Hause?

Hygienics – wie man eine Tür «hygienisch» öffnet

Das erste Start-up, das die beiden Insider besuchen, kommt aus Pratteln. Die Hygienics-Gründer Batu Yilmazer und Yves Prodorutti haben ein simples Produkt entwickelt, das bakterien- und virenbefallenen Türklinken den Kampf ansagt: Die Türmuschel hyShell ermöglicht es, die Tür mit dem Fuss statt mit der Hand zu öffnen. Und zwar ganz ohne Hautkontakt. Diese Erfindung löst ganz klar ein Problem. Was Hygienics jetzt noch fehlt, sind die finanziellen Mittel. Mit dem Einzug ins Finale winkt auch die Chance auf finanzielle Unterstützung. Geben die Insider Hygienics das heissbegehrte Finalticket? Oder muss das Start-up allein auf Geldsuche gehen?

MyCamper – das Airbnb für Camping in der Schweiz

Sunnie J. Groeneveld und Pascal Mathis treffen in der Nähe der Stadt Basel auf das zweite Start-up der Sendung. Gründer Michele Matt verreist für sein Leben gerne mit dem Camper. Mit seiner Camper-Sharing-Plattform MyCamper möchte er auch anderen Menschen dieses Art des Reisens ermöglichen. Vom nostalgischen VW-Bus bis hin zum luxuriösen Wohnmobil – auf MyCamper können Reisefreudige mit wenigen Klicks den passenden mobilen Gefährten für ihr nächstes Abenteuer finden. Auf der Plattform sind bereits 170 Camper registriert und mit ihrem Businessplan ist das Start-up auf Kurs. Reicht das für den Einzug ins Finale?

Nächste Woche treten an:

Unumondo, die neue Art Sprachen zu lernen; die Tischreservationsplattform Last Minute Table; und Cikumas, eine Plattform zur Digitalisierung des Klassenzimmers.

Sendezeiten

Sendungen 1 bis 7:

  • Ab 14. September immer donnerstags und samstags um 19.55 Uhr auf SAT.1
  • Jeweils montags um 18:00 Uhr auf Pro7

Finalsendung:

  • Samstag, 4. November um 19.55 Uhr auf Sat. 1 und am Sonntag, 5. November um 17:00 Uhr auf Pro7

Verwandte Artikel