AXA Logo
Vorsorge

So finanzieren Sie Ihr Eigenheim

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen ch.axa.i18.share.google Auf LinkedIn teilen Auf Xing teilen Auf Pinterest teilen Per Email teilen

In ein Traumhaus verliebt hat man sich schnell. Doch ist es tragbar? Verfügen Sie über genug Eigenkapital und Einkommen, um eine Hypothek aufzunehmen? Finden Sie es heraus. 

Ist Ihr Traumeigenheim tragbar für Sie?

Wer sich ein Eigenheim kaufen will, muss nicht nur über genug Eigenkapital verfügen, auch für die Amortisation der ersten und zweiten Hypothek sollten ausreichend finanzielle Einkommen verfügbar sein. Die Regel besagt, dass die Kostenbelastung des Eigenheims lediglich ein Drittel des Jahreseinkommens ausmachen darf. Das wird beispielsweise problematisch, wenn der Käufer erwerbsunfähig wird, denn dann ist das Eigenheim oft nicht mehr tragbar.