AXA Logo

Eine Garantieverlängerung für alle Ihre Elektrogeräte

Schliessen Sie beim Kauf eines Elektrogeräts eine Garantieverlängerung ab, gibt Ihnen dies langfristige Sicherheit. Doch haben Sie einmal die Kosten für alle Ihre Garantieverlängerungen zusammengezählt? Viel günstiger und unkomplizierter ist die Garantieverlängerung der AXA. Sie verlängert die Garantie sämtlicher elektronischer Geräte in Ihrem Haushalt bis zum Ablauf des 5. Betriebsjahrs – in einer einzigen Police. Als Kundin oder Kunde der AXA können Sie die Garantieverlängerung gegen eine Jahresprämie von nur CHF 199.– für Mieter bzw. CHF 249.– für Eigentümer abschliessen.

  • Eine Police für alles
  • Sicherheit für 5 volle Betriebsjahre
  • Günstig und unkompliziert

5 Jahre Garantie auf alle Elektrogeräte im Haushalt

Die AXA Garantieverlängerung ist auch dann noch da, wenn die Risiken auf einen Defekt massiv zunehmen. Diese steigen ab dem 3. Betriebsjahr markant an.

Versicherte Leistungen

Versichert sind alle Elektrogeräte ab einem Anschaffungswert von CHF 300.– bis zu einer maximalen Garantieleistung von CHF 10 000.– pro Gerät. Die Versicherung umfasst ausschliesslich das Eigentum des Versicherungsnehmers.

  • Unterhaltungselektronik:
    Stereo-/Hi-Fi-Anlagen, SAT-Empfänger, CD/DVD-Player, Home-Cinema-Anlagen, Beamer, Game-Konsolen, AV-Receiver 
  • Büroelektronik (privat genutzt):
    PC-Monitore, Desktop-PC inkl. Komponenten, Drucker, Eingabegeräte, Modem, Router, Scanner
  • Mobile Elektronik:
    Notebooks, Fotoapparate/Digicams, mobile Audiogeräte, Handys, Tablets, Spielkonsolen, Navigationsgeräte 
  • Küchenelektrogeräte (im eigenen Besitz):
    Kochherde, Kühlschränke, Tiefkühler, Geschirrspüler, Mikrowellengeräte, Kaffeemaschinen, Küchen-Kleingeräte
  • Haushaltelektrogeräte (im eigenen Besitz):
    Waschmaschine, Tumbler, Weinkühlschränke, Staubsauger, Luftbefeuchter, Nähmaschinen etc.

Nicht versichert sind:

  • Anlagen der Haustechnik wie Bodenheizung, Klima- und Lüftungsanlagen sowie Hausautomationsanlagen
  • Elektrogeräte in Mietwohnungen (im Besitz des Vermieters)
  • Gemietete, geleaste oder geliehene Elektrogeräte
  • Motorbetriebene Fahrzeuge
  • E-Bikes
  • Fluggeräte

Versicherungsdauer

Die Versicherung gilt nach Ablauf der Herstellergarantie bis und mit 5. Betriebsjahr jedes Geräts.

Deckungsumfang

Als Garantiefall gelten Schäden durch Material-, Konstruktions- sowie Fabrikationsmängel. Beschädigungen durch unsachgemässe Handhabung oder Selbstverschulden sind in der Garantieverlängerung nicht versichert.

Umfassende Leistungen

  • Reparatur
  • Ersatzgerät (sofern Reparatur nicht möglich) mit Option auf Upgrade mit minimaler Selbstbeteiligung
  • Die zuverlässige und speditive Abwicklung garantiert Ihnen die AXA in Zusammenarbeit mit ihrem Partnerunternehmen Helvetic Warranty GmbH.

Einfache Schadenabwicklung

Melden Sie uns Schäden online unter AXA.ch oder über die Telefonnummer 0800 700 705. Unser Partnerunternehmen Helvetic Warranty GmbH kümmert sich ab dann um die schnelle und unkomplizierte Schadenabwicklung.

Attraktiver Preis

  • Jahresprämie
  • Kein Selbstbehalt

Schadenbeispiele

Notebook reagiert nicht mehr

Notebook reagiert nicht mehr

Das Notebook von Tim startet plötzlich nicht mehr. Der Bildschirm bleibt schwarz.

  1. Kostenaufstellung
  2. Austausch defekte Harddisk CHF 500.–
  3. Schaden total CHF 500.–
  4. Einsendegebühr Notebook CHF 15.–
  5. Entschädigung durch die AXA CHF 500.–
Herdplatte funktioniert nicht

Herdplatte funktioniert nicht

Beim Aufsetzen des Wassers für die Pasta stellt Sarah fest, dass die Herdplatte nicht mehr angeht.

  1. Kostenaufstellung
  2. Fahrtkostenpauschale Reparateur CHF 180.–
  3. Austausch Steuergerät CHF 780.–
  4. Schaden total CHF 960.–
  5. Selbstbehalt für Sarah CHF 0.–
  6. Entschädigung durch die AXA CHF 960.–
Fernseher flimmert

Fernseher flimmert

Claudio möchte sich einen spannenden Film anschauen, doch das Bild flimmert und die Lautsprecher rauschen.

  1. Kostenaufstellung
  2. Fahrtkosten Reparateur CHF 190.–
  3. Austausch Ersatzgerät CHF 1650.–
  4. Schaden total CHF 1840.–
  5. Selbstbehalt für Claudio CHF 0.–
  6. Entschädigung durch die AXA CHF 1840.–

Hilfe und häufig gestellte Fragen

  • Was ist die Garantieverlängerung?

    Die Versicherung verlängert die Garantie aller im Haushalt befindlichen elektronischen Geräte, die mindestens CHF 300.– kosteten. Diese Geräte sind vom 2. bis zum vollendeten 5. Betriebsjahr versichert.

  • Welche Geräte sind versichert?

    Versichert sind alle Geräte, die dem Versicherten gehören, elektrisch betrieben werden und nicht für berufliche Zwecke verwendet werden.

  • Welche Gefahren und Schäden sind versichert?

    Versichert sind Schäden infolge Material-, Konstruktions- oder Fabrikationsfehler.

  • Was ist explizit nicht versichert?

    Von der Versicherung ausgeschlossen sind

    • Anlagen der Haustechnik wie Bodenheizung, Klima- und Lüftungsanlagen sowie Hausautomationsanlagen
    • Elektrogeräte in Mietwohnungen, die dem Vermieter gehören
    • gemietete, geleaste oder geliehene Elektrogeräte
    • motorbetriebene Fahrzeuge
    • E-Bikes
    • Fluggeräte
  • Wie hoch ist der Selbstbehalt?

    Bei der Garantieverlängerung gibt es keinen Selbstbehalt.

  • Von wann bis wann gilt der Vertrag?

    Die Versicherung beginnt mit dem Datum und für die Dauer, die in der Versicherungsbestätigung aufgeführt sind. Bis zur Aushändigung der Versicherungsbestätigung kann die AXA den Antrag ablehnen. 

    Die Leistungspflicht der AXA beginnt mit Eingang der ersten Jahresprämie.

    Erfolgt bei Vertragsablauf die Bezahlung der Folgeprämie, verlängert sich der bisherige Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr. Bei Nichtzahlung wird der Vertrag ohne weitere Verpflichtungen aufgelöst. 

  • Welche Leistungen erbringt die AXA?

    Die maximale Garantieleistung beträgt CHF 10’000.– pro Gerät. Die versicherte Leistung wird in Form einer Sachleistung erbracht: Wenn möglich wird das versicherte Gerät repariert, ansonsten wird es ersetzt.

  • Wer kann die Versicherung abschliessen?

    Die Versicherung wird nur Privatpersonen angeboten, die mindestens eine Police bei der AXA abgeschlossen haben.

  • Wo gilt die Versicherung?
    • Versicherte Sachen mit einem Gewicht unter 10 Kilogramm sind weltweit gedeckt.
    • Versicherte Sachen mit einem Gewicht über 10 Kilogramm sind nur am für sie vorgesehenen Standort versichert.

    Als vorgesehener Standort gelten die vom Versicherungsnehmer bewohnten und in der Police aufgeführten Räumlichkeiten, inklusive aller dazugehörigen Räume wie Keller- und Speicherräume sowie Räume in Nebengebäuden oder gemeinschaftlich genutzte Räume, wenn diese auf demselben Grundstück liegen.

  • Wie ist das Vorgehen im Schadenfall?

    Nach Eintritt eines Schadenfalls muss der Versicherte bzw. Anspruchsberechtigte

    • nach Möglichkeit Folgeschäden abwenden und für die Minderung des Schadens sorgen
    • den Schaden der Helvetic Warranty GmbH unverzüglich telefonisch unter 0800 700 705 oder online anzeigen und Weisungen der Helvetic Warranty GmbH
      befolgen, soweit diese zumutbar sind
    • der Helvetic Warranty GmbH alle zur Schadenbearbeitung erforderlichen Unterlagen und Nachweise vorlegen bzw. einreichen, vor allem Originalbelege über das Alter und den Wert des beschädigten Geräts
    • die Organisation der Reparatur eines beschädigten Geräts sowie allenfalls die Beschaffung eines Ersatzgeräts der AXA überlassen
  • Worin unterscheidet sich die Garantieverlängerung von der Hausratversicherung?

    Die Hausratversicherung deckt Schäden an Haushaltsgegenstände infolge Feuer, Wasser, Einbruch/Diebstahl/Beraubung und Erdbeben; auch Glasbruch ist versichert. Die Garantieversicherung erweitert den Risikoumfang bei elektronischen Geräten um Material-, Konstruktions- und Fabrikationsfehler gemäss Herstellergarantie.

  • Wie ist das Vorgehen bei Versicherungsfragen?
    • Kontaktieren Sie uns bei Fragen zum Produkt oder zu Schadenfällen unter 0800 700 705.